BAD STAFFELSTEIN

Spende der Thermen-Mitarbeiter: Hilfe für Brandopfer

Werkleiter Hans-Josef Stich, Bürgermeister und Zweckverbandsvorsitzender Jürgen Kohmann, Frank und Bernadette Kunzelmann mit ihren Kindern, Personalratsvorsitzender Markus Kleuderlein und stellvertretender Werkleiter Marcus Düsel. Foto: Clarissa Reinhardt

Die Belegschaft der Obermain Therme hat den Erlös der Weihnachtstombola an die Familie Frank und Bernadette Kunzelmann aus Kleukheim gespendet.

Das Paar hatte sich ein Haus gekauft, in das sie Anfang Dezember vorigen Jahres mit ihren zwei Kindern einzog. Am Nikolaustag entfachte ein Kamin- und Zimmerbrand, der einen Teil des Daches, der Inneneinrichtung und Kleidung zerstörte.

Im Beisein von Ersten Bürgermeister und Zweckverbandsvorsitzenden Jürgen Kohmann, Werkleiter Hans-Josef Stich und stellvertretenden Werkleiter Marcus Düsel übergab der Personalratsvorsitzende Markus Kleuderlein jüngst den symbolischen Scheck in Höhe von 900 Euro an die Familie. (red)

Schlagworte