KUTZENBERG

Benefizkonzert für Helfen macht Spaß: „Zeit zum Genießen“

Benefizkonzert für Helfen macht Spaß: „Zeit zum Genießen“
Die Stimmbildungskurse der VHS Bamberg treten zugunsten von „Helfen macht Spaß“ auf. Foto: red

Das Bezirksklinikum Obermain lädt herzlich ein zum Benefizkonzert mit der Volkshochschule Bamberg Stadt.

Unter dem Motto „Zeit zum Genießen“ präsentieren am Sonntag, 17. Februar, um 17 Uhr die Stimmbildungskurse im Festsaal ein Konzert zum Semesterabschluss. Die anlässlich dieses Konzerts gesammelten Spenden kommen in vollem Umfang der wohltätigen Aktion „Helfen macht Spaß“ und damit bedürftigen Menschen zugute. Rotes Kreuz, Caritas und Diakonie sind feste Partner dieser Aktion.

Glanzstücke aus Lied, Oper und Operette werden den festlichen Jugendstilsaal zum Strahlen bringen. Im Mittelpunkt der Darbietung stehen klassische Werke, schwungvolle Schlager und auch zeitgenössische Popsongs. Die Sängerinnen und Sänger haben unter der künstlerischen Leitung von Anastasia Maarsman-Bayer das stimmungsvolle Repertoire mit viel Engagement und Muße einstudiert und freuen sich darauf, ihr treues Publikum wieder verzaubern zu können. (red)

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Schlagworte