06.02.2019 Foto: Landesamt für Denkmalpflege

Das „Prächtinger Pferdchen“, einer der wertvollsten Grabungsfunde im Obermaingebiet, wurde 1978 bei Grabungen des Landesamts für Denkmalschutz (LfD) gefunden und findet sich heute im Pfalzmuseum Forchheim in einer Sonderausstellung des LfD.

1 von 1