STADEL

Stadel: Mit 12,5-Kilo-Exemplar gewonnen

Stadel: Mit 12,5-Kilo-Exemplar gewonnen
Auch heuer fand der Kürbiswettbewerb der OGV-Kindergruppen Stadel, Püchitz, Altenbanz und Zilgendorf statt. Als Ferienauftakt konnten die Kinder ihre über den Sommer gewachsenen Kürbisse prämieren lassen. Den ersten Platz erreichte der Kürbis von Elias Graß mit 12,5 Kilo Gewicht.... Foto: Text/red
Auch heuer fand der Kürbiswettbewerb der OGV-Kindergruppen Stadel, Püchitz, Altenbanz und Zilgendorf statt. Als Ferienauftakt konnten die Kinder ihre über den Sommer gewachsenen Kürbisse prämieren lassen. Den ersten Platz erreichte der Kürbis von Elias Graß mit 12,5 Kilo Gewicht. Rang zwei erreichte seine Schwester Luisa mit einem zehn Kilo schweren Exemplar. Der drittschwerste Kürbis von Johannes und Sebastian Schraud wog acht Kilo. Neben dem Kochen von Kürbissuppe durften die Kinder mit den Jugendgruppenbetreuerinnen Stefanie Geuß, Carmen Krick und Maria Schraud noch Kürbisse und Spinnen aus Papier mit Teelichtern basteln.