BAD STAFFELSTEIN

Bad Staffelstein: Tag der offenen Tür in der Seniorenresidenz

Bei einigen Senioren weckten die alten Traktoren Erinnerungen an früher. Foto: Hartmut Klamm

Große Freude herrschte bei der Leiterin der Seniorenresidenz am Kurpark, Isabell Kusch über den guten Besuch beim Tag der offenen Tür.

Kusch freute sich auch, dass in kürze der zweite Wohnbereich eröffnet wird. Sie bedauerte die Gerüchte, dass nicht genug Mitarbeiter vorhanden sind und betonte, dass genügend Personal vorhanden ist und die Auslastung sehr zufriedenstellend ist. Die Leiterin und die Mitarbeiter hatten den Tag sehr gut vorbereitet, um den Bewohnern und den Gästen an diesem Tag einiges zu bieten.

Mit Unterhaltungsmusik von Alleinunterhalter „Mario“ und einem Auftritt der Main River Dancers war für Unterhaltung gesorgt. Die Oldtimerfreunde Bad Staffelstein kamen mit ihren „alten Traktoren“ die bei einigen Senioren Erinnerung an ihre Bulldogs, die sie früher zu Hause hatten, weckten.