BAD STAFFELSTEIN

Tiere und Führer durchweg gut vorbereitet

Teilnehmer, Richter, Helfer und Prüfungsleiter der Frühjahrsprüfung 2018 der Ortsgruppe Bad Staffelstein-Lichtenfels im Verein Deutscher Schäferhunde. Foto: Georg Weber

Attraktiven Hundesport und sehr respektable Leistungen erlebten Teilnehmer und zahlreiche Gäste bei der traditionellen Frühjahrsprüfung der Ortsgruppe Bad-Staffelstein-Lichtenfels im Verein Deutscher Schäferhunde (SV).

Den kritischen Augen von Richter Horst Kaim und Richteranwärterin Monika Gutknecht wurden bei idealen Witterungsbedingungen drei Deutsche Schäferhunde und zehn Hunde anderer Rassen in Unterordnungs-, Fährten- und Gebrauchshunde-Leistungsprüfungen vorgestellt. Zu den Teilnehmern zählten acht Gäste aus der Hunde-Rettungsstaffel Kronach, der SVOG Ebersdorf und der Hundeschule Dogsys (Staffelstein).

Unter Leitung des Vereinsvorsitzenden Rudi Waid sowie Mitwirkung von Thorsten Poppe (Schutzdiensthelfer), Sylvia Lehnard und Guido Aurich (Fährtenleger) fanden die Prüfungen auf dem Vereinsgelände am Staffelsteiner Ochsenanger statt. Richter Kaim freute sich nach rund sieben Stunden Sportprogramm darüber, durchweg gut vorbereite Hunde und Hundeführer gesehen zu haben.

Die Ergebnisse:

Gebrauchshundeprüfung IPO 1: Jux – geführt von Edgar Baumann (Bad Staffelstein): 286 (96/94/96a) Punkte [Vorzüglich], Zenit vom alten Grieshof – Sabine Scherer (Bad Staffelstein): 286 (94/97/95a) Punkte [Vorzüglich], Face vom Holzmicheltal – Katharina Poppe (Neustadt b. Cbg.) 285 (93/96/96a) Punkte [Sehr gut].

Fährtenhundeprüfung FH-2: Arie von der Eichendorfschule – Guido Aurich (Kronach): 88 Punkte [Gut].

Fährtenhundeprüfung FH-1: Emma vom Haus Mink – Harald Herold (Ebersdorf): 92 Punkte [Sehr gut].

Begleithundeprüfung BgH1: Dileyla von Kunstadt – Kathrin Dusella (Memmelsdorf): 81 Punkte, Pia von der Boxer-Meute – Martin Stegner (Coburg): 83 Punkte [beide Gut].

Begleithundeprüfung BGH: Nala –von Uwe Lux (Sonnefeld), Quinto vom Thurnhof – Tim Griebel (Ahorn), Coockie – Thomas Grünbeck (Pressig), Luis des Lusan – Jennifer Bruns (Ebersdorf), Sina vom Mechlenburger Büffel – Jean-Philip Rebhan (Pressig), Paula – Lisa Eckert (Küps) [alle bestanden].

Ergebnisse

Gebrauchshundeprüfung IPO 1: Jux – geführt von Edgar Baumann (Bad Staffelstein): 286 (96/94/96a) Punkte (Vorzüglich), Zenit vom alten Grieshof – Sabine Scherer (Bad Staffelstein): 286 (94/97/95a) Punkte (Vorzüglich), Face vom Holzmicheltal – Katharina Poppe (Neustadt b. Cbg.) 285 (93/96/96a) Punkte (Sehr gut).

Fährtenhundeprüfung FH-2: Arie von der Eichendorfschule – Guido Aurich (Kronach): 88 Punkte (Gut).

Fährtenhundeprüfung FH-1: Emma vom Haus Mink – Harald Herold (Ebersdorf): 92 Punkte (Sehr gut).

Begleithundeprüfung BgH1: Dileyla von Kunstadt – Kathrin Dusella (Memmelsdorf): 81 Punkte, Pia von der Boxer-Meute – Martin Stegner (Coburg): 83 Punkte (beide Gut).

Begleithundeprüfung BGH: Nala –von Uwe Lux (Sonnefeld), Quinto vom Thurnhof – Tim Griebel (Ahorn), Coockie – Thomas Grünbeck (Pressig), Luis des Lusan – Jennifer Bruns (Ebersdorf), Sina vom Mechlenburger Büffel – Jean-Philip Rebhan (Pressig), Paula – Lisa Eckert (Küps) (alle bestanden).