BAD STAFFELSTEIN

Anmeldewoche startet in der Viktor-von-Scheffel-Schule

Die Anmeldewoche für die Viktor-von-Scheffel-Realschule startet am Montag. Foto: red

Die Viktor-von-Scheffel-Schule bietet die Möglichkeit, Grundschüler der vierten Jahrgangsstufe, die im Schuljahr 2020/21 in eine fünfte Klasse der Realschule übertreten möchten, bereits ab sofort online über die Homepage anzumelden (www.realschule-staffelstein.de). Erziehungsberechtigte können von 18. bis 22. Mai ihre Kinder persönlich im Sekretariat der Schule, Sankt-Veit-Straße 10, anmelden oder die für die Anmeldung notwendigen Dokumente der Schule auf postalischem Weg (bis spätestens 21. Mai) zukommen lassen. Die Anmeldemodalitäten gelten auch für Schüler, die für den Übertritt noch am Probeunterricht teilnehmen müssen.

Anmeldungen für Schüler aus der fünften Klasse der Mittelschule erfolgen im gleichen Zeitraum. Mit der Vorlage des Jahreszeugnisses am 24. Juli wird die endgültige Eignung festgestellt. Der Probeunterricht für Viertklässer, deren Übertrittszeugnis nicht zum Besuch der Realschule berechtigt, findet vom 26. bis 28. Mai an der Viktor-von-Scheffel-Schule statt. Die Schulverwaltung bitett darum, zur Anmeldung die digital vorausgefüllten und unterschriebenen Formulare für die Schulanmeldung, bei Bedarf auch für die offene oder die gebundene Ganztagesschule und den Antrag für die Fahrkarte, mitzubringen, da so die Anmelde- und Wartezeiten verkürzt werden können. Zur Anmeldung wird das Übertrittszeugnis der vierten Klasse, eine Geburtsurkunde des zukünftigen Realschülers, zwei Passbilder und – falls vorhanden – ein Sorgerechtsbescheid sowie ein Nachweis über ausreichenden Masernschutz benötigt. Im neuen Schuljahr gibt es wieder das Angebot, eine gebundene Ganztagesklasse zu besuchen, hier wird im ganztägigen rhythmisierten Unterricht besonders in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik vertieft geübt.

Weitere Auskünfte es auf der Homepage unter www.realschule-staffelstein.de. Auch die Schulverwaltung erteilt Auskünfte unter Tel. (09573) 3309-0. (red)

Schlagworte