Verbundenheit trotz Abstand bei Kerwa der Christuskirche

25.10.2020 Foto: Matthias Schneider

Indem Gemeindemitglied Thomas Weber den symbolischen roten Faden der Liebe Gottes von den Gottesdienstbesuchern im Atrium bis an das Außenkreuz der Christuskirche führte, unterstrich die Gemeinde nicht nur ihre Verbundenheit untereinander, sondern auch zu ihrem Gotteshaus.

2 von 2