ALTENKUNSTADT

TV Altenkunstadt: Training startet am 14. September

Beim TV Altenkunstadt steht für die kleinsten Mitglieder der Spaß an der Bewegung, wie hier beim Nikolausturnen vor einigen Jahren, im Vordergrund. Am 14. September startet der Trainingsbetrieb.Archivfoto: Dieter Radziej

Der TV 1899 Altenkunstadt nimmt am Montag, 14. September, offiziell seinen Sportbetrieb in der Kordigasthalle und in der Grundschulturnhalle wieder auf. Dabei haben alle Sporttreibenden, besonders auch die Eltern, die aktuellen Corona-Hygieneregelungen zu beachten.

Die Verantwortlichen bitten dabei die Eltern der jungen Turner, sich auf der Homepage des TV Altenkunstadt (www.tv-altenkunstadt.de) zu informieren und gegebenenfalls die Organisationshilfen des Bayerischen Turnverbandes durchzulesen; auch der Gesundheitsfragebogen kann bei dieser Gelegenheit gleich selbst ausgedruckt werden.

Der TVA weist darauf hin, dass ohne diesen ausgefüllten und unterschriebenen Gesundheitsfragebogen keine Teilnahme am Trainingsbetrieb möglich ist. Außerdem ist es zwingend erforderlich, eine Anmeldung per E-Mail für die Teilnahme am Training bis spätestens Freitag, 11. September, an den jeweils zuständigen Übungsleiter zu senden.

Regelungen für die Jugend

Dabei darf die Halle nur von den Kindern (Eltern geben die Kinder vor der Halle ab) in Trainingsbekleidung betreten werden, da vor Ort keine Umkleidemöglichkeiten genutzt werden dürfen. Die kleinen Sportler werden dabei im Eingangsbereich von ihrem jeweiligen Trainer in Empfang genommen und nach der Desinfizierung der Hände in die Halle begleitet. Straßenschuhe können dabei im Eingangsbereich der Halle abgestellt werden; auch Getränke in geschlossenen Flaschen dürfen mitgebracht werden.

Der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern und das Tragen von Mut-/Nasenschutz sind beim Betreten der Halle ebenfalls dringend erforderlich.

Die Teilnahme von Kindern unter zehn Jahren am Turnbetrieb ist derzeit nicht möglich, da ansonsten die Richtlinien des Deutschen Turnerbundes und der Gemeinde Altenkunstadt nicht eingehalten werden können. Das Turnen der Abteilung „Mutter und Kind“ darf jedoch wie gewohnt stattfinden.

Ansprechpartner

Die aktuellen Trainingszeiten können der Homepage des TVA entnommen werden, wobei in den jeweiligen Riegen und Abteilungen folgende Ansprechpartner zur Verfügung stehen: Leistungsriege/Turnen weiblich: Astrid Redinger (E-Mail: wa.redinger@t-online.de); Leistungsriege/Turnen männlich: Reiner Kremer (E-Mail: reinerdaniela.kremer@web.de); Step & Fun: Kathrin Krebs (E-Mail: kathrin.suenkel@web.de); Eltern-Kind-Turnen: Monika Welbers (E-Mail: monika.welbers@web.de); Fit und flott ins Alter: Annegret Weinlein (E-Mail: gerhard.weinlein@gmx.de); Tanzgruppe: Sabine Jachmann (E-Mail: subbaefrau@gmail.co).

Der TV Altenkunstadt bittet alle Mitglieder für die derzeitigen Regelungen, die der TV wie alle anderen Vereine einzuhalten hat, um Verständnis.

Schlagworte