BURGKUNSTADT

Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt

Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt
Wer kann übers Wasser gehen? Ein Lauf über die Erlebnismatte war eines der Highlights bei der Poolparty im Kunomare. Foto: Roland Dietz

Es war eigentlich schon von Beginn an klar, dass der Badespaß-Kindernachmittag im Burgkunstadter Freibad Kunomare ein voller Erfolg werden würde. Moderne Discomusik sorgte für tolle Stimmung, zusätzlich heizte die Zephyrus-Event-Truppe den Badegästen bei tropischen Temperaturen schon zu Start der Party noch zusätzlich musikalisch ein.

Beim Einlass hatte sich eine über 100 Meter lange Warteschlange vor dem Kassenhäuschen gebildet, und zügig konnten die Veranstalter „ausverkauft“ vermelden. Grund für die Beschränkung der Besucherzahl war das Pandemie bedingte Sicherheitskonzept, nach welchem nicht mehr als 300 Personen gemeinsam im Bad erlaubt waren. So kam es am späteren Nachmittag vor, dass Freibad-Besucher darauf warten mussten, dass andere Gäste wieder nach Hause gingen.

Überall planschten lachende Jungs und Mädels

Burgkunstadts Sportreferent Achim Ruß freute sich über die vielen Kinder mit ihren Eltern und versprach ihnen eine coole Poolparty am Nachmittag. Das Versprechen hielt, denn es wurde ein toller Nachmittag für die Kinder und Jugendlichen. Überall planschten lachende Jungs und Mädels, die im erfrischenden Wasser ihre Gaudi hatten.

Dass niemand Schaden nahm und über die Stränge schlug, darauf achteten die drei Bademeister Alexander Ring, Thomas Horn und Sven Jetschinaf. Die Dlrg war zur Sicherheitswache auch mit mehreren Diensthabenden im Einsatz. So hatten es sich die Dlrg-Urgesteine Volker Thormälen und Robert Wilm nicht nehmen lassen, das Geschehen zu beobachten. Selbst Sprünge vom Beckenrand aus ins Wasser wurden so möglich.

Aber auch die drei sympathischen Mitarbeiter von Zephyrus-Event trugen zum Gelingen bei. Wo sie sonst im Jahr bis zu 100 Events in Bädern organisieren, war der Kindernachmittag in Burgkunstadt für sie erst der zweite Einsatz in diesem Jahr.

Aqua-Parcours sorgte für tollen Badespaß

Auch der aufgebaute Aqua-Parcours im Schwimmerbecken hatte es in sich. Um gegenseitigen Kontakt zu vermeiden, wurden Pylonen im Abstand von eineinhalb Metern aufgestellt. Nun kam es für die Kids darauf an, den schwankenden Parcours ohne Probleme zu bewältigen. Ein Sturz ins Wasser wurde dabei wohlwollend in Kauf genommen. „Mit ein paar Tricks kann man den Parcours sogar sehr schnell bewältigen“, verriet Julian und stellte sich sofort in die Reihe der Wartenden wieder an.

Viel Freude machte den Kids dann die einfarbige, etwa 15 Meter lange Laufmatte, die im Nichtschwimmerbecken ausgerollt war. Hier hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, übers Wasser zu gehen. Wer es geschafft hatte, die Matte laufend oder krabbelnd mit einen Sprung ins Wasser zu verlassen, dem war das Lob der Eltern sicher.

Auch zu Land hatten sich die Event Agentur etwas einfallen lassen. So wurde ein Parcours zum Kettcar-Fahren aufgebaut. Die Aufgabe bestand darin, die Gefährte ohne Lenkung über seine Strecke zu bringen. Aber auch das Torwandschießen machte Spaß und Freude. Und natürlich sorgte die Riesenrutsche für jede Menge Badespaß.

Abstände wurden vorbildlich eingehalten

Auch hier wurden die Abstände von den Badegästen vorbildlich eingehalten lobten die Organisatoren. Erste Bürgermeisterin Christine Frieß und Verena Beck vom Förderverein Kunomare freuten sich ebenfalls über den gelungenen Event. Alle waren zufrieden und hatten gezeigt, dass es auch in schwierigen Zeiten möglich ist, eine Veranstaltung, an der alle ihren Spaß haben, sicher abzuhalten. Oder wie es Bademeister Thomas Horn sagte: „Alles kein Problem wenn sich alle an die Vorgaben halten.“

Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt
Bei der Poolparty im Kunomare hatte jeder seinen Spaß. Foto: Roland Dietz
Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt
Freuten sich bei der Eröffnung des Badespaß-Nachmittags über die vielen Besucher: (v. li.) Verena Beck vom Schwimmbadför... Foto: Roland Dietz
Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt
Für Erfrischung sorgten die Wasserduschen. Foto: Roland Dietz
Spritzige Poolparty im Kunomare in Burgkunstadt
Den Aqua-Parcours im Wasser zu überwinden, machte einfach Spaß. Foto: Roland Dietz

Schlagworte