BURGKUNSTADT

Rainer Redwitz ist im Burgkunstadter Bauhof unentbehrlich

Rainer Redwitz ist im Burgkunstadter +m Bauhof unentbehrlich
Zum Dienstjubiläum gratulierten Rainer Redwitz (Mitte) Bürgermeisterin Christine Frieß und Bauhofleiter Thomas Kinscher. Foto: red

Der städtische Mitarbeiter Rainer Redwitz feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Bei einer kleinen Feierstunde dankte Bürgermeisterin Christine Frieß ihrm für sein Engagement und überreichte ihm ein kleines Präsent der Stadtverwaltung.

Rainer Redwitz meisterte 1978 die Gesellenprüfung als Maurer bei der Firma Franz Hofmann in Sonnefeld, bei der er bis 1996 beschäftigt war. Er absolvierte in seiner Dienstzeit erfolgreich die verwaltungseigene Straßenwärterprüfung.

Die Bürgermeisterin würdigte in ihrer Rede das Engagement und die gute langjährige Zusammenarbeit. Ebenso übermittelte Frieß die besten Grüße des Personalrates sowie der Personalreferentin des Stadtrates, Ulrike Koch. Bauhofleiter Thomas Kinscher schloss sich diesen Wünschen an. (red)

Schlagworte