MAINKLEIN

Osterbrunnen in Mainklein: Notgedrungen ohne die Krone

Osterbrunnen in Mainklein: Notgedrungen ohne die Krone
Ein große Osterkrone trägt der Brunnen in Mainklein heuer nicht, aber ganz ohne Schmuck geht's halt auch nicht. Foto: Text/Ingrid Kohles
Schon zum zweiten Mal in Folge machte Corona das gewohnte Schmücken der großen Osterkrone für den Brunnen in der Ortsmitte zunichte. Trotzdem erhielt der Brunnen einen Osterschmuck, allerdings notgedrungen ohne die Krone, die sonst immer von den Frauen der Dorfgemeinschaft gebunden wird. Andrea Krauß und Angelika Dorsch ist es zu verdanken, dass der österliche Schmuck den Brunnen ziert. Den beiden Initiatorinnen sei ein herzliches Dankeschön gesagt.

Schlagworte