ALTENKUNSTADT

Fränkische Frotzeleien mit Jörg Kaiser in Altenkunstadt

Fränkische Frotzeleien mit Jörg Kaiser in Altenkunstadt
Fränkische Frotzeleienpräsentiert Jörg Kaiser in Altenkunstadt. Foto: red

Unter dem Motto „Kaiser's Schmarren“ bietet der Kulturverein Altenkunstadt fränkische Frotzeleien mit Jörg Kaiser am Sonntag, 27. Juni, um 11 Uhr in der Kordigasthalle. Einlass ist um 10.30 Uhr.

„Zum Nachtisch „Kaisers-Schmarren!“ Sie freuen sich auf ein zuckersüßes und leicht bekömmliches Comedy-Dessert? Freuen sie sich nicht zu früh...“, heißt es in der Pressemitteilung des Kulturvereins. Wenn Jörg Kaiser den verbalen Kochlöffel schwingt haut er dabei alles in die Pfanne was ihm der alltägliche Wahnsinn an Absurditäten ins Regal gestellt hat. Sein Rezept: Bitterböse Pointen, ein Löffelchen Sarkasmus, skurrile Wortakrobatik und eine Brise schwarzer Humor.

Jörg Kaiser ist der personifizierte fränkische Frohsinn. Er frotzelt frisch und frei über fröhliche Frühaufsteher, frustrierte Frostbeulen, freche Fragensteller, friedliche Frühstücksfernseher, frostige Frühlingsblumen, frühreife Früchtchen und andere fragwürdigen Frohnaturen… Da friert selbst Frankfurter Freudenmädchen die Frisur beim Frühsport ein.

Eintrittskarten gibt's im Vorverkauf im Rathaus Altenkunstadt unter Tel. (09572) 387 11 und an der Abendkasse. Abstandsregelungen und Hygienekonzept liegt vor. Bei Absage werden die Beträge zurückerstattet.(red)

Schlagworte