05.11.2020 Foto: Dieter Radziej

Hoch schlugen die Flammen beim Eintreffen der Feuerwehren aus dem Dachstuhl des Wohnhauses in der Kulmbacher Straße empor.

1 von 4