BAIERSDORF

Baiersdorfer Bambini besiegen ihre Mamas

Baiersdorfer „Bambinis“ besiegen ihre Mamas
Am Baiersdorfer Sportgelände fand ein ganz besonderes Fußballspiel statt. Die „Bambini-Kicker“ des FC Baiersdorf forderten die eigenen Mamas heraus. Bereits beim Einlaufen fühlten sich die kleinen Nachwuchsfußballer wie richtige Bundesliga-Kicker und winkten den Zuschauern euphor... Foto: Reinhard Tropschug
Am Baiersdorfer Sportgelände fand ein ganz besonderes Fußballspiel statt. Die „Bambini-Kicker“ des FC Baiersdorf forderten die eigenen Mamas heraus. Bereits beim Einlaufen fühlten sich die kleinen Nachwuchsfußballer wie richtige Bundesliga-Kicker und winkten den Zuschauern euphorisch zu. Unter den Augen von FCB-Vorsitzendem Wolfgang Kraus zeigten die jüngsten Fußballer der Abteilung gleich ihr Können und schossen ein ums andere Tor. Auch bei den Mamas stachen einige „Talente“ heraus. Schlussendlich endete das Spiel aber mit einem deutlichen Sieg für die „Bambinis“. Neuer Fußballnachwuchs der Jahrgänge 2014 bis 2016 ist beim FC Baiersdorf jederzeit herzlich willkommen. Training ist immer dienstags von 17 bis 18 Uhr.text/

Schlagworte