MAINROTH

Tannegrün und Glühweinduft: Adventsbasar Mainroth

Adventsschmuck war gefragt beim Basar in Mainroth. Foto: Ingrid Kohles

Der weihnachtlich geschmückte und festlich beleuchtete Saal des Jugendhauses St. Heinrich bot den richtigen Rahmen für den Adventsbasar des Familienkreises der Pfarrei St. Michael. Die liebevoll dekorierten Advents- und Türkränze waren wie immer heiß begehrt. Über 60 Kränze und verschiedene weihnachtliche Gestecke hatten die fleißigen Helfer aus frisch geschlagenem Tannengrün und anderen Naturmaterialien schon am Donnerstag gebunden.

Die weihnachtlichen Dekorationsartikel aus Holz aus der Bastelwerkstatt von Alois und Julianne Mahr bereicherten das Angebot und fanden rasch ihre Liebhaber. Die Besucher konnten in aller Ruhe aussuchen und einkaufen.

Gerne nahmen sie auch das Angebot zu einem kleinen Imbiss an und bald waren alle Plätze im Jugendhaus belegt. Bei Bratapfel- und Glühweinduft konnten alle das vorweihnachtliche Ambiente genießen.

Schlagworte