Menschen aus fünf Kontinenten in der Christuskirche vereint

14.07.2019

Passend zum Motto des Gemeindefests segnete Pfarrer Heinz Geyer den neuen Gemeindebus, der aufgrund großzügiger Spenden finanziert werden konnte. Dafür dankten Pfarrer Geyer und Manfred Weigand, Beatrix Günther und Elisabeth Steinmann-Häßlein (v. re.) vom Kirchenvorstand Steffen Matuschek von der Raiffeisenbank Obermain Nord, Stefan Persak von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, Karl-Heinz Zubrod von der Koinor-Horst-Müller und von der Klaus und Gertrud Conrad-Stiftung, Markus Joppich vom Auto-Zentrum Hommert sowie Uwe Gottschlich von der Bürgerstiftung Kerscher (v. li.).

3 von 3