Standpunkt: Kein Ruhmesblatt für den Ruhmreichen

Veranstalter war der SC Weismain. Dieser ist für die Sicherheit der Veranstaltung verantwortlich.“ Mit diesen lapidaren Worten hat der 1. FC Nürnberg die Schuld für den Platzsturm am Samstag nach dem Testspiel im Weismainer Waldstadion dem SCW Obermain in die Schuhe geschoben. Einem Kreisligisten, dessen Vereinsnamen Katharina Fritsch, Leiterin der Unternehmenskommunikation, nicht einmal richtig kennt.

Diese Redaktion hatte zwei Tage nach den Ereignissen beim neunfachen deutschen Meister angefragt, was der Verein gegen die Hooligans unternimmt, die seit Jahren den Bundesligaaufsteiger in schlechtem Licht dastehen lassen. Hooligans, die sich in schöner Regelemäßigkeit mit Anhängern anderer Vereine prügeln, die sogar die eigene Mannschaft bedrohen wie nach einer Niederlage in Freiburg.

Man werde nach dem Spiel die Ereignisse analysieren, so die Antwort. Kein Wort davon, den Hooligans den Eintritt ins Stadion zu verbieten, auch keine weiteren Sanktionen. Sanktionen gegen Chaoten, die selbst die wohlwollensten Fans komplett vergrätzen. Fans, um die der Verein auf seiner Homepage vollmundig wirbt. Denen er Leitbilder gegen Gewalt vorgibt. Doch wer will schon bei einem Verein Mitglied werden, dessen Fans kein Problem damit haben, die Autogrammjagd von Kindern wie im Waldstadion zum Anlass zu nehmen, auf gegnerische Fans Jagd zu machen.

Seit dem Abstieg vor vier Jahren hat der einst „Ruhmreiche“ viele Sympathien verloren. Dank dem Aufstieg im Frühsommer schien der Club auf einem guten Weg, diese ansatzweise wiederzugewinnen. Doch wegen seiner Chaoten und der Infopolitik nach der Partie – es gibt nicht einmal eine Entschuldigung – ist der Verein gerade dabei, das zarte Pflänzchen an neuer Sympathie ratz, fatz kaputt getreten. Dabei bräuchte der FCN jede Unterstützung in der neuen Saison. Er muss sich nicht wundern, wenn von den 4000 Zuschauern im Waldstadion kein einziger in der neuen Saison ins Max-Morlock-Stadion kommt – außer vielleicht den 60 randalierenden Idioten!