ALTENKUNSTADT

Pizza-Bote zu flott unterwegs

Pizza-Bote zu flott unterwegs
Ein Schaden von rund 5000 Euro entstand bei einem Autounfall am Sonntag gegen 18 Uhr in der Theodor-Heuss-Straße in Altenkunstadt. Der Fahrer eines Mercedes, der in Richtung Rathaus unterwegs war, hielt an einem Zebrastreifen an, um Fußgänger die Straße überqueren zu lassen. Das ... Foto: text/Karl Heinz Weber
Ein Schaden von rund 5000 Euro entstand bei einem Autounfall am Sonntag gegen 18 Uhr in der Theodor-Heuss-Straße in Altenkunstadt. Der Fahrer eines Mercedes, der in Richtung Rathaus unterwegs war, hielt an einem Zebrastreifen an, um Fußgänger die Straße überqueren zu lassen. Das übersah ein hinter ihm fahrender Pizzabote mit einem Citroen offenbar und fuhr auf, wie die Polizei mitteilte. Der schrottreife Kleinwagen musste abgeschleppt werden.