ALTENKUNSTADT

Alltenkunstadt: Sonntags-Shopping bei Sonnenschein

Alltenkunstadt: Sonntags-Shopping bei Sonnenschein
Schon bevor die Geschäfte öffneten waren die Flohmarktbesucher beim verkaufsoffenen Sonntag auf den Beinen. Foto: Dieter Radziej

Nach langer coronabedinger Pause gab es in der Gemeinde Altenkunstadt wieder einen verkaufsoffenen Sonntag, der diesmal allerdings ein unterschiedliches Echo fand. Nur die Hälfte des Fachhandels beteiligte sich an diesem Familieneinkaufsvergnügen am Sonntag. Das machte sich bei der Resonanz bemerkbar.

Herrlicher Sonnenschein herrschte am Sonntag in Altenkunstadt. Ein ganz besonderes Klientel war schon sehr frühzeitig unterwegs: die Flohmarktbesucherinnen und -besucher. Auf dem Parkplatz der ehemaligen Baur-Kaufwelt waren dabei fast alle Plätze belegt, und es herrschte ein reges Treiben. Interessenten fanden viele Stände zum Stöbern vor.

Der eigentliche verkaufsoffene Sonntag begann ab 13 Uhr. Insbesondere der Lebensmittelfachhandel hatte sich entschieden, diesmal nicht zu öffnen. Und dennoch erwartete die Besucher eine interessante Einkaufsvielfalt.

Interessante Einkaufsvielfalt

Während das geschäftliche Treiben am Verkehrskreisel von Röhrig eher einen ruhigen Verlauf nahm, erwies sich wieder einmal der Nici-Laden in der Weismainer Straße als beliebter Treffpunkt für Familien mit Kindern. Im Fachmarktzentrum standen vor allem Schuhe, Mode, Spielsachen und Kosmetik im Mittelpunkt. Wer sich aufmerksam umsah, konnte dabei interessante Angebote entdecken. Denn nach den langen „Durststrecken“, die Corona vielen Geschäften beschert hatte, warteten nun viele Schnäppchen auf die Kundschaft. Das belegten die zahlreichen Rabattschilder.

Ein weiterer wichtiger Treffpunkt in Altenkunstadt waren das Fachgeschäft „Gückel-Top-Mode“, wobei die Einkaufenden hier selbst weite Anfahrtswege nicht gescheut hatten. Einen Anlass zum Feiern hat derzeit das Schuhhaus Brunn. Denn genau seit 70 Jahren gibt es das Traditionsunternehmen in der Gemeinde schon. Die Inhaberfamilie bedankte sich für die Kundentreue mit vielen Sonderangeboten.

Gemütlichkeit im Biergarten

Wer dann noch etwas Zeit nach Altenkunstadt mitgebracht hatte, konnte den verkaufsoffenen Sonntag mit einem gemütlichen Besuch in einer der Gaststätten mit Biergärten, in einer Pizzeria, der Bäckerei oder mit einem erfrischenden Eis ausklingen lassen.

Schlagworte