Für attraktive Einkaufsorte

Der stetig steigende Anstieg des Internethandels macht den Einzelhändlern in den Städten und Gemeinden immer mehr zu schaffen. Und das oft direkt vor unseren Augen. Um Innenstädte und Ortskerne für die Kunden langfristig attraktiv zu halten, startete das Obermain-Tagblatt bereits im Sommer 2014 die Kampagne „LASS DEN KLICK IN DEINER STADT! Kauf da ein, wo Du auch lebst“.

Mit einem klaren Ja zur Region und der damit verbundenen Entscheidung, bei den lokalen Händlern einzukaufen, sorgen die Menschen für den Erhalt lebendiger Innenstädte und Ortskerne. Um dieses Bewusstsein zu schaffen und zu stärken, sollte mit der Kampagne das Einkaufserlebnis vor Ort samt seiner Vorteile in den Mittelpunkt gerückt werden. »LASS DEN KLICK IN DEINER STADT! Kauf da ein, wo Du auch lebst« bedeutet zudem eine aktive Unterstützung der Heimat. Denn jeder Euro, der in der Region ausgegeben wird, erhält Arbeitsplätze. Gleichzeitig profitieren soziale Einrichtungen und Vereine von den lokalen Steuereinnahmen.

Die Aktion wurde mit Printanzeigen, Flyern, Aufklebern und Infoveranstaltungen sowie auch online vom Obermain-Tagblatt initiiert und begleitet und wird nun unter der Flagge von „Mein Lieblingsladen“ fortgesetzt. Auch Ihr Laden kann ein Lieblingsladen sein.

LDK - Video (2014)