Wählen in Coronazeiten

Ein Wahlhelfer geht von Tür zu Tür und sammelt Stimmen ein. In der Republik Moldau wurde bei einer Stichwahl über das künftige Staatsoberhaupt entschieden. Mit 56 Prozent der Stimmen setzte sich die proeuropäische Oppositionspolitikerin Maia Sandu durch. - Foto: Roveliu Buga/AP/dpa

847 von 1000