Demo-Protest? Nein, Kinderbuch!

Wegen der Corona-Einschränkungen können auch in Mexiko viele Kinder nicht ins Freie. Aus diesem Grund hat es sich Percibald Garcia zur Aufgabe gemacht, jeden Tag mit Hilfe von Mikrofon und Lautsprechern vor Hochhäusern in Mexiko-Stadt aus Kinderbüchern vorzulesen. - Foto: Marco Ugarte/AP/dpa

1 von 1000