Tänzchen

Timo Werner (r) von RB Leipzig jubelt nach einem seiner drei Treffer gegen Mainz mit Kevin Kampl. Die Sachsen zerlegten den FSV auswärts mit 5:0. - Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters-Pool/dpa

736 von 1000