Tragisch

Einsatzkräfte der Carabinieri rekonstruieren im Südtiroler Skiort Luttach den Hergang eines schweren Verkehrsunfalls, bei dem sechs junge Touristen aus Deutschland getötet und elf weitere Menschen verletzt wurden. Ein betrunkener Autofahrer war in eine Fußgängergruppe gerast. - Foto: Lino Mirgeler/dpa

720 von 1000