Triumph

Südafrika hat England im Finale von Yokohama mit einem deutlichen 32:12 geschlagen und ist zum dritten Mal nach 1995 und 2007 Rugby-Weltmeister. - Foto: David Davies/PA Wire/dpa

430 von 1000