Hoch zu Roß

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reitet propagandawirksam zum höchsten Berg der koreanischen Halbinsel. Kim habe den Berg Paektu erklommen, «auf einem weißen Pferd durch den ersten Schnee reitend», hieß es in den Staatsmedien. - Foto: -/KCNA/dpa

1 von 1000