Gewonnen

Die japanische Rugby-Nationalmannschaft hat bei der Heim-WM in ihrem letzten Vorrundenspiel gegen Schottland gewonnen und sich erstmals für das Viertelfinale qualifiziert. Die Spieler Isileli Nkajima (l) und Yu Tamura jubeln. - Foto: Jae Hong/AP/dpa

522 von 1000