Altweibersommer

Tautropfen hängen in einem Spinnennetz in Garmisch-Partenkirchen. Nach einer Erklärung leitet sich das Wort Altweibersommer von Spinnfäden ab. Der Flugfaden, den die Spinnen produzieren und auf dem sie durch die Luft schweben, erinnert an das graue Haar alter Frauen. - Foto: Angelika Warmuth

1 von 1000