Stinksauer

Sebastian Vettel vertauscht nach dem Großen Preis von Kanada in Montreal die Platzierungstafeln und stellt die für den Sieger vor sein eigenes Auto. Nach einem gewagten Fahrmanöver gegen Konkurrent Lewis Hamilton hatte der Ferrari-Pilot eine Zeitstrafe erhalten und wurde deshalb nur Zweiter. - Foto: Photo4/Lapresse via ZUMA Press

1 von 1000