Sieg

Jubel auf dem Podium: Der Ecuadorianer Richard Antonio Carapaz vom Movistar Team war der Schnellste auf der 14. Etappe des Giro d?Italia von Saint-Vincent nach Courmayeur. - Foto: Marco Alpozzi/Lapresse

1 von 1000