Osterräderlauf

Mitglieder des Dechenvereins stopfen Stroh in ein Osterrad aus Holz. Bei einem Osterritual werden in Lügde seit vielen Generationen brennende Holzräder von Hügeln gerollt. Seit Dezember 2018 ist die Tradition als deutsches immaterielles Kulturerbe der Unesco gelistet. - Foto: Caroline Seidel

740 von 1000