Banges Warten

Verfeindete Gangs haben in einem Gefängnis in Guayaquil in Ecuador ein Blutbad angerichtet: 116 Gefangene kamen bei gewalttätigen Auseinandersetzungen ums Leben. Angehörige von Insassen warten auf Nachrichten vor dem Gefängnis. - Foto: Jose Sanchez/AP/dpa

800 von 1000