Freigelegt

Studierende der Archäologie legen auf dem Gelände der wiederentdeckten Königspfalz Helfta bei Eisleben ein Grab frei. Seit Mai haben die Archäologen über 300 Gräber aus dem 10. Jahrhundert entdeckt. Die Gräber mit ihren Beigaben werden die Erkenntnisse über die Zeit Kaiser Ottos des Großen (912-973) erweitern. - Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

833 von 1000