Zerstörungszeremonie

Flammen schlagen aus brennenden Drogen, die während einer Zerstörungszeremonie am Stadtrand von Rangoon, Myanmar, aufsteigen. Myanmars Militärbehörden verbrannten anlässlich eines Jahrestages beschlagnahmte Drogen im Wert von 680 Millionen Dollar. - Foto: Thein Zaw/AP/dpa

1 von 1000