500

Die NGO Rio de Paz hat an der Copacabana in Rio de Janeiro 500 Rosen an Stäben in den Sand gesteckt, um damit die bisher erreichte Zahl von 500.000 Corona-Toten in Brasilien zu markieren. - Foto: Ellan Lustosa/ZUMA Wire/dpa

635 von 1000