Protest

Tierrechtsaktivisten protestieren vor der Universität Gießen gegen dort stattfindende Tierversuche. Dazu haben Sie mehrere tausend Plüschtiere auf der Straße verteilt und einen sogenannten "Tripod" errichtet. Die Polizei hat die Straße abgeriegelt. - Foto: Boris Roessler/dpa

850 von 1000