Brennpunkte

    
    
Stellenangebote

Berlin (dpa)
Geplantes Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit gescheitert

Teilzeit in Deutschland boomt. Vor allem Frauen nutzen die Möglichkeit. Die Koalition wollte für die Arbeitnehmer ein Rückkehrrecht in Vollzeit schaffen. Doch vier Monate vor der Bundestagswahl konnten sich Union und SPD nicht mehr einigen. »mehr
    
    
Finsterroter See

Kopenhagen (dpa)
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch

Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung «mangelhaft». »mehr
    
    
Impfpass

Karlsruhe (dpa)
Impfgegnerin scheitert vor dem BGH

Angst vor Impfschäden, Misstrauen gegenüber den Ärzten: Im Gegensatz zum Vater des Kindes wollte eine Mutter keine Impfungen für ihr Kind. Nun hat der Bundesgerichtshof eine Entscheidung getroffen. »mehr
    
    
Spurensuche

Essen (dpa)
Polizei entdeckt zwei Tote in Essener Wohung

In einer Essener Wohnung hat womöglich ein Sohn seine Eltern erstochen. Der 38-Jährige rief selbst die Polizei. Er war schwer verletzt als die Beamten eintrafen. »mehr
    
    

Hamburg (dpa)
Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit

Beflügelt vom "Schulz-Hype" sah die SPD dem kommenden Bundestagswahlkampf noch vor wenigen Wochen optimistisch entgegen. Mittlerweile ist die Euphorie verflogen. Nun bringt eine Umfrage erneut schlechte Nachrichten. »mehr
    
    
Wahl in NRW

Düsseldorf (dpa)
Polizei und Wahlleiter prüfen NRW-Wahl

Nicht nur der Landeswahlleiter und die Kreiswahlleiter gehen Hinweisen auf Ungereimtheiten bei der NRW-Landtagswahl nach - inzwischen tut es zumindest in Mönchengladbach auch die Polizei. »mehr
    
    
Schulz

Berlin (dpa)
Schulz lobt SPD-Geschlossenheit beim Wahlprogramm

Es ist noch vieles offen bei der SPD. Aber ihr Kanzlerkandidat reklamiert den ersten Platz bei der Aufstellung eines Wahlprogramms schon mal für seine Partei. »mehr
    
    
Dirk Heinrich

Freiburg (dpa)
Ärzte suchen Lösung im Streit um Gebührenordnung

Um die Gebührenordnung für Ärzte wird seit Jahren gestritten. Vor einem Jahr kam es beim Deutschen Ärztetag deshalb zu Querelen. Nun tagt der Kongress erneut - und verspricht eine Lösung in dem Streit. »mehr
    
    
Prozessbeginn

Seoul (dpa)
Prozess gegen Südkoreas-Ex-Präsidentin Park beginnt

Der tiefe Fall von Südkoreas Ex-Präsidentin Park Geun Hye: Zu Beginn eines Korruptionsprozesses wird sie in Handschellen zum Gericht gebracht. Im Fall einer Verurteilung droht ihr eine lange Haftstrafe. »mehr
    
    
James Comey

Washington (dpa)
Ex-CIA-Chef: Trumps Wahlkampfteam hatte Kontakte zu Russland

Die Russland-Affäre hängt wie ein Damoklesschwert über der Präsidentschaft von Donald Trump. Fast täglich werden neue Details bekannt. Ein aktiver und ein früherer Geheimdienstchef sagten am Dienstag in Washington aus. »mehr
    
    
Methanhydrat

Peking (dpa)
Neue Energiequelle: China bohrt nach «brennbarem Eis»

Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas - gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. Umweltschützer schlagen jedoch Alarm. »mehr
    
    
Nach dem Anschlag

Manchester (dpa)
Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ein Popkonzert mit Teenagern als Terrorziel - dieser Alptraum ist in Manchester Wirklichkeit geworden. Beim Auftritt der Sängerin Ariana Grande tötet eine Bombe mindestens 22 Menschen und den Attentäter. Die Terrormiliz IS rühmt sich des Anschlags. Wer hat ihn ausgeführt? »mehr
    
    
Demonstration

Freiburg (dpa)
Deutscher Ärztetag formuliert Forderungen an die Politik

Rund vier Monate vor der Bundestagswahl findet in Freiburg der 120. Deutsche Ärztetag statt. Bei dem vier Tage dauernden Kongress mit 250 Delegierten aus ganz Deutschland wollen die Mediziner ihre Forderungen an die deutsche Gesundheitspolitik formulieren. »mehr
    
    
Eigenheimbau

Berlin (dpa)
Deutsche zufrieden mit Wohlstand, aber besorgt über Zukunft

Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt das zusammen? »mehr
    
    
Günther

Kiel/Neumünster (dpa)
Klares Ja für «Jamaika»-Koalitionsverhandlungen im Norden

Nächste Etappe auf dem Weg zu «Jamaika» in Schleswig-Holstein. Kurz nach CDU und FDP sagen auch Grünen deutlich Ja zu Koalitionsverhandlungen. Es soll ganz schnell losgehen. »mehr
    
    
Trump und Abbas

Jerusalem/Bethlehem (dpa)
Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump zeichnet in Jerusalem und Bethlehem eine Vision von einem größeren Frieden für die Region. In Yad Vashem gedenkt der US-Präsident der getöteten Juden des Holocaustes. »mehr
    
    

München (dpa)
Union will Steuern senken und mehr investieren

Viel Zeit bleibt nicht: Anfang Juli will die Union ein gemeinsames Wahlprogramm vorlegen. Inhaltlich sind CDU und CSU in vielen Punkten schon auf einer Wellenlänge. Aber wieviel Geld wollen sie ausgeben? »mehr
    
    
Reichsbürger

Berlin (dpa)
Verfassungsschutz: 12 600 Reichsbürger bundesweit

Die Szene der sogenannten Reichsbürger wächst. Das Bundesamt für Verfassungsschutz rechnet ihr inzwischen 12 600 Personen zu, wie die Behörde mitteilte. 700 davon seien Rechtsextremisten. »mehr
    
    
«Ermittlungsgruppe Cucina»

München (dpa)
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt

Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern. »mehr
    
    
Obdachloser in New York

Washington (dpa)
Trump will Hilfe für arme US-Bürger zusammenstreichen

Donald Trump will die Verteidigungsausgaben massiv erhöhen und die Steuern senken, vor allem für Unternehmen. So etwas reißt tiefe Löcher in die Kasse. Die gilt es zu stopfen. Trump schaut dabei auch auf die Sozialprogramme. »mehr
    
    
Krankenwagen

Düsseldorf (dpa)
Zeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus. »mehr
    
    
Fahnen-Duo

Brüssel (dpa)
EU ist startklar für die Brexit-Verhandlungen

Was wird aus den EU-Bürgern in Großbritannien? Wie viel muss London zahlen? Und wie lässt sich ein neuer Nordirland-Konflikt vermeiden? Die EU weiß, dass bei den Brexit-Verhandlungen viel auf dem Spiel steht. »mehr
    
    
Familiendrama

Bonn (dpa)
Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in Bonn

Die Polizei findet ein totes Mädchen und eine tote Frau in einer Wohnung - und trifft in einem weiteren Zimmer auf den Vater. Dann fallen Schüsse. »mehr
    
    
Klimadialog

Berlin (dpa)
Deutschland und China fordern US-Bekenntnis zum Klimaschutz

Vor den anstehenden Gipfeltreffen der G7- und G20-Staaten fordern Deutschland und China gemeinsam ein Bekenntnis der USA zum internationalen Klimaschutz. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Grüne für Alternative zur Ehe: «Pakt für das Zusammenleben»

Mit dem «Pakt für das Zusammenleben» wollen die Grünen für Zweierbeziehungen eine weitere Möglichkeit neben der Ehe anbieten. Im Mittelpunkt steht die rechtliche Absicherung. »mehr
    
    
Straße in Hameln

Hannover (dpa)
Gewaltexzess in Hameln: Frau schildert Martyrium

Im Gerichtssaal zeigt der Mann, der seine Ex-Frau fast zu Tode misshandelte, keine Regung. Eine Zeugin berichtet, wie sie im November in Hameln den Mann anflehte, von der Frau abzulassen. Doch er band sie mit einem Seil am Auto fest und raste los. »mehr
    
    
Cholera-Ausbruch im Jemen

Sanaa (dpa)
Zahl der Cholera-Opfer im Jemen steigt weiter stark an

Die Zahl der Cholera-Opfer im Bürgerkriegsland Jemen steigt weiter stark an. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete am Sonntag aus dem Jemen, mittlerweile seien 29 300 Verdachtsfälle registriert worden, 315 Menschen seien gestorben. »mehr
    
    
Schatten

Berlin (dpa)
Zahl der von Hartz IV abhängigen Kinder steigt

Immer mehr Kinder in Deutschland sind von Hartz IV abhängig. Sie leben in Familien, die nicht genug zum Leben verdienen. Linksfraktionschef Bartsch spricht von einem «Armutszeugnis für die große Koalition». »mehr
    
    
Im Gespräch

Jerusalem (dpa)
Trump: Seltene Chance für Nahost-Frieden

Trump kommt bei seiner ersten Auslandsreise ins Heilige Land. Er träumt vom ultimativen Friedensdeal zwischen Israelis und Palästinensern - und kritisiert einen Erzfeind Israels. »mehr
    
    
Phantombildzeichner

Hamburg (dpa)
DNA-Typisierung fließt künftig bei Phantombildern ein

Phantombildzeichner der Polizei werden nach den Worten von Hamburgs LKA-Chef künftig auch Daten aus der sogenannten DNA-Typisierung berücksichtigen. »mehr
    
    

Obermain Service

18.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 5.43 MB)
11.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.29 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

18.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 4.06 MB)
04.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.96 MB)
    
Anzeige