Tennis

    
    
Andre Agassi

Melbourne (dpa)
Andre Agassi will nicht Tennis-Trainer von Kyrgios werden

Der frühere Weltranglisten-Erste Andre Agassi will nicht Trainer des australischen Tennisprofis Nick Kyrgios werden. Die Zeit dafür sei ein Problem, sagte der Ehemann von Steffi Graf per Video-Übertragung, die in Melbourne bei den Australian Open gezeigt wurde. »mehr
    
    
Karolina Pliskova

Melbourne (dpa)
Karolina Pliskova vermeidet Aus bei Australian Open

Die Tennis-Weltranglistenfünfte Karolina Pliskova ist dem Aus bei den Australian Open knapp entgangen und steht im Achtelfinale. Die letztjährige US-Open-Finalistin aus Tschechien bezwang die Lettin Jelena Ostapenko 4:6, 6:0, 10:8. »mehr
    
    
Mona Barthel

Melbourne (dpa)
Melbourne-Achtelfinale mit Kerber, Barthel und Mischa Zverev

Das verbliebene deutsche Tennis-Trio bei den Australian Open hat am Sonntag die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. »mehr
    
    
Service

Melbourne (dpa)
Melbourne: Alexander Zverev unterliegt Nadal in großem Match

Alexander Zverev war dicht am Sieg gegen Rafael Nadal. Nach vier Stunden Tennis-Spektakel kam trotzdem das Aus bei den Australian Open. Auch Philipp Kohlschreiber verpasste das Achtelfinale gegen einen für ihn unbequemen Gegner. »mehr
    
    
Service

Melbourne (dpa)
Serena Williams im Achtelfinale der Australian Open

Serena Williams präsentiert sich bei den Australian Open weiterhin in guter Form. Die langjährige Nummer eins hatte auch in der dritten Runde keine Probleme. Zuvor schied die Siegerin der WTA Finals aus. »mehr
    
    
Altstar

Melbourne (dpa)
Federer besteht Australian-Open-Test

Einen Tag nach dem sensationellen Aus von Titelverteidiger Novak Djokovic überstanden die Favoriten im ersten Teil der dritten Runde ihre Begegnungen. Altmeister Roger Federer löste seine erste schwierige Aufgabe souverän. »mehr
    
    
Weiter

Melbourne (dpa)
Auch Barthel erreicht erstes Grand-Slam-Achtelfinale

Mona Barthel ist Titelverteidigerin Angelique Kerber und Mischa Zverev in das Achtelfinale der Australian Open gefolgt. In der dritten Runde gewann die Tennisspielerin aus Neumünster 6:4, 3:6, 6:3 gegen die Australierin Ashleigh Barty. »mehr
    
    
Alexander Zverev

Melbourne (dpa)
Alexander Zverev und Nadal loben sich vor Match

Das Drittrunden-Match zwischen Alexander Zverev und Rafael Nadal bei den Australian Open am Samstag ist ein Duell der Tennis-Generationen. Der elf Jahre ältere Nadal war Weltranglistenerster und hat 14 Grand-Slam-Titel gewonnen. Nur Roger Federer holte bei den Herren noch drei mehr. »mehr
    
    
Mitfavorit

Melbourne (dpa)
Murray, Wawrinka und Tsonga erreichen Achtelfinale

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat durch einen glatten Erfolg das Achtelfinale der Australian Open gegen den Hamburger Mischa Zverev erreicht. Der fünfmalige Finalist aus Schottland gewann in Melbourne 6:4, 6:2, 6:4 gegen den Amerikaner Sam Querrey. »mehr
    
    
Tennis-Bundestrainerin

Melbourne (dpa)
Fed-Cup-Team mit Petkovic, Görges und Siegemund

Bei den Australian Open konnte nach der Fed-Cup-Absage von Angelique Kerber außer Mona Barthel keine Kandidatin für das Erstrundenspiel in den USA richtig überzeugen. Bundestrainerin Barbara Rittner hat sich aber schon weitgehend festgelegt, wen sie nach Hawaii mitnehmen will. »mehr
    
    
Tennis-Legende

Melbourne (dpa)
Becker: Keine Entscheidung über neuen Trainer-Job in Sicht

Boris Becker will sich nach dem Ende seiner Trainertätigkeit für den ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic vorerst weiter auf seine derzeitige Aufgabe als Fernsehkommentator konzentrieren. »mehr
    
    
Premiere

Melbourne (dpa)
Erstes Grand-Slam-Achtelfinale: Mischa Zverev siegt

Tennisprofi Mischa Zverev hat das Achtelfinale bei den Australian Open erreicht und steht erstmals unter den letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier. Der Linkshänder siegte 6:1, 4:6, 6:3, 6:0 gegen den Tunesier Malek Jaziri. »mehr
    
    
Weiter

Melbourne (dpa)
Deutscher Tag: Kerber, Barthel und Mischa Zverev weiter

Nach dem ersten klaren Sieg bei den diesjährigen Australian Open steht Angelique Kerber schon unter den letzten 16. Auch Mischa Zverev kam weiter und erreichte erstmals ein Grand-Slam-Achtelfinale. Das gelang danach ebenso Mona Barthel. Nun warten einige tolle Gegner. »mehr
    
    
Problemlos

Melbourne (dpa)
Nadal schlägt Baghdatis - Nun gegen Alexander Zverev

Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist in der dritten Runde der Australian Open Gegner für den Hamburger Alexander Zverev. »mehr
    
    
Abgang

Melbourne (dpa)
Frühes Aus nächster Rückschlag für Djokovic

Mit dem lange ersehnten erstmaligen Gewinn der French Open war Novak Djokovic vor sieben Monaten auf dem Tennis-Gipfel angekommen. Seitdem gab es Rückschläge, die Trennung von Trainer Boris Becker und nun sogar das sensationelle frühe Aus bei den Australian Open. »mehr
    
    
Titelverteidigerin

Melbourne (dpa)
Kerber Favoritin - Barthel und Mischa Zverev mit Chancen

Ein deutsches Tennis-Trio um Titelverteidigerin Angelique Kerber will am Freitag in das Achtelfinale der Australian Open - und für alle drei stehen die Chancen nicht schlecht. »mehr
    
    
Überraschung

Melbourne (dpa)
Titelverteidiger Djokovic überraschend ausgeschieden

Der sechsmalige Australian-Open-Sieger Novak Djokovic ist überraschend schon in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag dem Usbeken Denis Istomin in Melbourne 6:7 (8:10), 7:5, 6:2, 6:7 (5:7), 4:6. »mehr
    
    
Jubel

Melbourne (dpa)
Alexander Zverev erreicht dritte Runde in Melbourne

Alexander Zverev hat als fünfter von 14 gestarteten deutschen Tennisprofis die dritte Runde bei den Australian Open erreicht. Der 19-jährige Hamburger siegte in Melbourne 6:2, 6:3, 6:4 gegen Qualifikant Frances Tiafoe aus den USA. »mehr
    
    
Ausgeschieden

Melbourne (dpa)
Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Nach einem denkwürdigen Australian-Open-Tag geht das Turnier frühzeitig ohne Seriensieger Novak Djokovic weiter, aber mit fünf Deutschen. Auf Alexander Zverev kommt in der dritten Runde eine besondere Aufgabe zu. »mehr
    
    
Alexander Zverev

Melbourne (dpa)
Zverevs: Tennis-Brüder helfen und treiben sich an

Acht Personen ist die Zverev-Reisegruppe mit Alexander und Mischa in Melbourne stark. In den ersten Tagen verlief der Ausflug zu den Australian Open durchaus aufregend. Die Tennis-Brüder aus Hamburg sind füreinander sehr wichtig. »mehr
    
    
Tomas Berdych

Prag (dpa)
Tschechien muss beim Davis Cup auf Berdych verzichten

Tschechien muss in der ersten Runde des Davis Cups gegen Australien auf Spitzenspieler Tomas Berdych verzichten. Er stehe vor einer langen Saison und müsse sein Programm sorgfältig auswählen, sagte der 31-Jährige der Agentur CTK zufolge in Melbourne bei den Australian Open. »mehr
    
    
Mona Barthel

Melbourne (dpa)
Barthel besiegt in Melbourne Olympiasiegerin Puig

Mona Barthel ist wie Angelique Kerber und Mischa Zverev in die dritte Runde bei den Australian Open der Tennisprofis eingezogen. Die Qualifikantin aus Neumünster gewann überraschend 6:4, 6:4 gegen Olympiasiegerin Monica Puig. »mehr
    
    
Alexander Zverev

Melbourne (dpa)
Deutsches Trio mit Alexander Zverev spielt

Das deutsche Trio Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber und Andrea Petkovic bestreitet an diesem Donnerstag seine Zweitrundenspiele bei den Australian Open. »mehr
    
    
Mischa Zverev

Melbourne (dpa)
Mischa Zverev nach Sieg über John Isner in Runde drei

Mischa Zverev ist als erster von noch drei verbliebenen deutschen Tennis-Herren bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen. »mehr
    
    
Roger Federer

Melbourne (dpa)
Murray souverän in der dritten Runde in Melbourne

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat ohne Probleme die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der fünfmalige Finalist gewann in Melbourne 6:3, 6:0, 6:2 gegen das russische Talent Andrej Rubljow, das über die Qualifikation ins Hauptfeld gekommen war. »mehr
    
    
Venus Williams

Melbourne (dpa)
Venus Williams in Melbourne in Runde drei

Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Venus Williams steht in der dritten Runde der Australian Open. Die ein Jahr ältere Schwester von Serena Williams gewann in Melbourne 6:3, 6:2 gegen Qualifikantin Stefanie Vögele aus der Schweiz. »mehr
    
    
Unterlegen

Melbourne (dpa)
Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Nicht überzeugt, aber immerhin noch gewonnen: Nur der zweite Sieg zählte für die nun 29-jährige Angelique Kerber an ihrem Geburtstag bei den Australian Open. Mischa Zverev und Mona Barthel feierten dagegen bemerkenswerte Erfolge. Eine Deutsche schied aus. »mehr
    
    
Weiter

Melbourne (dpa)
Auch Radwanska siegt: Favoriten in Melbourne weiter

Nach den Rekordsiegern Novak Djokovic und Serena Williams ist auch die Tennis-Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska in die zweite Runde der Australian Open eingezogen. Die Polin gab beim 6:1, 4:6, 6:1 über Zwetana Pironkowa aus Bulgarien allerdings einen Satz ab. »mehr
    
    
Aufschlagriese

Melbourne (dpa)
Karlovic gewinnt Marathon-Match bei Australian Open

Der Kroate Ivo Karlovic hat nach dem bisher spektakulärsten Tennis-Match der Australian Open die zweite Runde erreicht. Der Aufschlagriese setzte sich in Melbourne mit 6:7 (6:8), 3:6, 7:5, 6:2, 22:20 gegen den Argentinier Horacio Zeballos durch. »mehr
    
    
Fed-Cup-Spielerin

Melbourne (dpa)
Petkovic will Fed Cup auf Hawaii spielen

Andrea Petkovic will für die deutsche Damen-Tennis-Auswahl zum Fed-Cup-Auswärtsspiel gegen die USA auf Hawaii reisen. Das kündigte die Darmstädterin nach ihrem Erstrundensieg bei den Australian Open in Melbourne an. »mehr
    
    

Obermain Service

19.01.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 5.96 MB)
12.01.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 5.68 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

12.01.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.49 MB)
15.12.2016
Bad Kurier  (24 Seiten | 5.76 MB)
    
Anzeige