Handball

    
    
Rúnar Sigtryggsson

Balingen (dpa)
HBW Balingen-Weilstetten vor dem Abstieg

Dem HBW Balingen-Weilstetten droht mehr denn je der Abstieg aus der Handball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Rúnar Sigtryggsson verlor gegen den EHF-Pokalsieger Frisch Auf Göppingen mit 29:36 (17:18) und bleibt mit 17:47 Punkten Tabellenvorletzter. »mehr
    
    
Ljubomir Vranjes

Flensburg (dpa)
Ewiger Zweiter Flensburg will die Schale

Die Handball-Bundesliga ist auf der Zielgeraden. Vier Spieltage vor Schluss kommt es zur vorentscheidenden Partie: Der Zweite Flensburg empfängt Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen. »mehr
    
    
Michael Biegler

Berlin (dpa)
DHB-Coach Biegler empfiehlt Frau als Nationaltrainerin

Der am Jahresende aus dem Amt scheidende Frauen-Nationaltrainer Michael Biegler empfiehlt dem Deutschen Handball-Bund (DHB) eine Frau als Nachfolgerin. »mehr
    
    
Nikolaj Jacobsen

Mannheim (dpa)
Rhein-Neckar Löwen gewinnt Generalprobe vor Spitzenspiel

Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen hat die Generalprobe vor dem vorentscheidenden Meisterschaftsspiel bei der SG Flensburg-Handewitt gewonnen und die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga erneut übernommen. »mehr
    
    
Jubel

Göppingen (dpa)
Göppingen feiert gemeinsam mit dem VfB

Die erstaunliche Titelverteidigung von Frisch Auf Göppingen im EHF-Cup ist selbst einigen Spielern ein Rätsel. Denn in der Handball-Bundesliga stecken die Schwaben in einer schweren Krise. »mehr
    
    
Ex-Nationalspieler

Göppingen (dpa)
Göppingen gewinnt erneut den EHF-Cup

Die Titelverteidigung ist perfekt: Frisch Auf Göppingen hat erneut den Handball-EHF-Cup gewonnen. Der deutliche Final-Sieg gegen die Füchse Berlin überrascht aber. »mehr
    
    
SG Flensburg-Handewitt

Nürnberg (dpa)
Flensburg nach Sieg in Erlangen im Titelkampf wieder vorne

Im Titel-Zweikampf der Handball-Bundesliga hat die SG Flensburg-Handewitt eine Woche vor dem Kracherduell mit Meister Rhein-Neckar Löwen wieder die Tabellenführung übernommen. »mehr
    
    
Dritter

Göppingen (dpa)
SC Magdeburg holt dritten Platz im EHF-Cup

Der SC Magdeburg hat sich beim Finalturnier um den EHF-Cup in Göppingen den dritten Platz gesichert. Gegen den französischen Club St. Raphael setzte sich der Handball-Bundesligist nach einem Siebenmeter-Krimi im kleinen Finale mit 32:31 (13:12) durch. »mehr
    
    
Michael Kraus

Stuttgart (dpa)
TVB Stuttgart bis Saisonende ohne Michael Kraus

Der TVB Stuttgart muss im Abstiegskampf der Handball-Bundesligs ohne seinen Spielmacher Michael Kraus auskommen. »mehr
    
    
Gudjon Valur Sigurdsson

Mannheim (dpa)
Rhein-Neckar Löwen wieder Tabellenführer

Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen hat wieder die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen. Die Badener gewannen am Samstag mit 33:23 (18:11) gegen den abgstiegsbedrohten HBW Balingen-Weilstetten und zogen am bisherigen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt vorbei. »mehr
    
    
Marcel Schiller

Göppingen (dpa)
Berlin und Göppingen im EHF-Cup-Finale

Der EHF-Cup bleibt eine Domäne der Handball-Bundesligisten. Berlin und Göppingen spielen am Sonntag im Finale um die begehrte Trophäe. Für den SC Magdeburg bleibt nur das Spiel um den dritten Platz. »mehr
    
    
Füchse-Coach

Göppingen (dpa)
EHF-Pokal im Zeichen der deutschen Teams

Beim Final Four um den EHF-Pokal kommen drei von vier Teams aus Deutschland. Die Füchse Berlin, der SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen hoffen alle auf den Titelgewinn. Der einzige ausländische Club kommt aus Frankreich - und hat ebenfalls Chancen. »mehr
    
    
Heimsieg

Flensburg (dpa)
Löwen und Flensburg weiter Kopf an Kopf in der Bundesliga

Es bleibt spannend in der Handball-Bundesliga. Die Spitzenteams Löwen und Flensburg lösten ihre Pflichtaufgaben. Dagegen kassierte Rekordmeister THW Kiel erneut eine empfindliche Schlappe. »mehr
    
    
Sieg

Flensburg/Kiel (dpa)
Wichtige Siege für Flensburg und Kiel

Der Norden ist in der Handball-Bundesliga wieder obenauf. Die SG Flensburg steht nach dem Sieg über Lemgo an der Tabellenspitze, der THW Kiel schlägt Berlin und marschiert in Richtung Champions League. »mehr
    
    
Susann Müller

Rostow (dpa)
SG BBM Bietigheim verpasst Europapokal-Sieg in Rostow

Die SG BBM Bietigheim hat die Krönung der ohnehin schon erfolgreichsten Saison der Clubgeschichte verpasst. Das Team von Trainer Martin Albertsen unterlag im Rückspiel des EHF-Cup-Finals beim russischen Vertreter Rostow am Don Handball mit 21:25 (12:12). »mehr
    
    
Duell

Frankfurt/Main (dpa)
Kiel will Füchse-Angriff abwehren

Im Verfolgerduell mit den Füchsen Berlin steht für den THW Kiel viel auf dem Spiel. Der Pokalsieger darf sich keinen Ausrutscher leisten, will er auch in der kommenden Saison in der Königsklasse spielen. »mehr
    
    
Zufrieden

Frankfurt/Main (dpa)
Handball-WM künftig wieder mit Hauptrunde

Hauptrunde statt K.o.-Duelle: Die Handball-WM der Männer wird ab 2019 wieder im alten Modus ausgetragen. Dies hat die Internationale Handball-Föderation (IHF) beschlossen. »mehr
    
    
Top-Schiedsrichter

Leipzig (dpa)
Deutsche Referees leiten Champions-League-Finale

Die beiden deutschen Top-Schiedsrichter Lars Geipel und Marcus Helbig werden das Finale der Handball-Champions-League am 4. Juni in Köln leiten. »mehr
    
    
Verletzt

Wetzlar (dpa)
HSG Wetzlar bis zu vier Wochen ohne Björnsen

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss in der Endphase der Saison weitgehend auf Rechtsaußen Kristian Björnsen verzichten. »mehr
    
    
Talant Duschebajew

Frankfurt/Main (dpa)
Polens Nationaltrainer Duschebajew kündigt Rücktritt an

Nach dem so gut wie besiegelten Scheitern in der EM-Qualifikation hat Polens Handball-Nationaltrainer Talant Duschebajew seinen Rücktritt angekündigt. »mehr
    
    
Anja Althaus

Budapest (dpa)
Anja Althaus verpasst Titel in Handball-Königsklasse

Ex-Nationalspielerin Anja Althaus hat mit den Handball-Frauen des mazedonischen Spitzenclubs Vardar Skopje den ersten Champions-League-Titel verpasst. Im Finale unterlag Vardar in Budapest nach Verlängerung mit 30:31 (15:12) gegen ETO Györ aus Ungarn. »mehr
    
    
Susann Müller

Ludwigsburg (dpa)
Bietigheims Handball-Frauen verpassen Überraschung

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben in der ersten von zwei Finalpartien um den EHF-Pokal eine Überraschung knapp verpasst. »mehr
    
    
Torwurf

Halle/Westfalen (dpa)
Dank Prokops Taktik zur EM: Handballer loben Bundestrainer

Zwei überzeugende Pflichtspiele genügen Christian Prokop, um die deutschen Handballer von sich zu überzeugen. Die Taktik des neuen Bundestrainers geht gegen Slowenien voll auf - und wird nicht nur mit dem EM-Ticket belohnt. »mehr
    
    
Bundestrainer

Halle/Westfalen (dpa)
DHB-Auswahl will EM-Ticket lösen

Titelverteidiger Deutschland kann mit einem Sieg gegen Slowenien die EM-Qualifikation perfekt machen. Bundestrainer Prokop fordert daher eine genauso konzentrierte Leistung wie im Hinspiel. »mehr
    
    
Andreas Michelmann

Dortmund (dpa)
DHB bewirbt sich um erstmalige Ausrichtung der Männer-EM

Der Deutsche Handball-Bund (DHB) will erstmals eine Europameisterschaft der Männer austragen. Der Verband wird sich gemeinsam mit Dänemark und der Schweiz um die Ausrichtung der Endrunde 2022 bewerben. »mehr
    
    
Torwurf

Ljubljana (dpa)
Glänzender Pflichtspielstart in Prokop-Ära

Solch einen Auftritt hatte niemand erwartet. Beim klaren Sieg in Slowenien spielen die deutschen Handballer über weite Strecken nahe am Optimum. Dabei ist die Handschrift von Neu-Bundestrainer Prokop bereits zu erkennen. »mehr
    
    
Trainer

Leverkusen (dpa)
Bietigheims Frauen holen erstmals deutsche Meisterschaft

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben erstmals in der Vereinsgeschichte die deutsche Meisterschaft gewonnen. Das Team von Trainer Martin Albertsen setzte sich mit 28:24 (16:15) bei Bayer 04 Leverkusen durch und holte den 24. Sieg im 24. Saisonspiel. »mehr
    
    
Vertragsverlängerung

Hannover (dpa)
Hannover-Burgdorf verlängert mit Tortwart Semisch

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf setzt auch in der Zukunft auf Torwart Malte Semisch. »mehr
    
    
PSG-Profi

Köln (dpa)
Gensheimer mit PSG im Halbfinale gegen Veszprem

Uwe Gensheimer und sein französischer Club Paris Saint-Germain treffen im Halbfinale der Handball-Champions-League auf Telekom Veszprem aus Ungarn. »mehr
    
    
Uwe Gensheimer

Ljubljana (dpa)
DHB-Auswahl will Erfolgsserie gegen Slowenien ausbauen

Ausgerechnet beim WM-Dritten Slowenien erlebt Christian Prokop sein Pflichtspieldebüt als Bundestrainer. Mit kühlem Kopf und mannschaftlicher Geschlossenheit will der Europameister trotz des Ausfalls zweier Leistungsträger seine Erfolgsserie ausbauen. »mehr
    
    

Obermain Service

25.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.02 MB)
18.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 5.43 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

18.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 4.06 MB)
04.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.96 MB)
    
Anzeige