Main, Rodach, Steinach

    
    

SCHWÜRBITZ
„Mit Jesus in einem Boot“

„Mit Jesus in einem Boot“ lautete die Losung für die diesjährigen Kommunionkinder in der Herz-Jesu Kirche in Schwürbitz. Nachdem sich die Kinder mit ihren Eltern, Helfern und Geistlichen seit Wochen auf dieses schöne Fest vorbereitet hatten, gingen nun am Sonntag zehn Kinder aus Schwürbitz, Michelau und Neuensee erstmals zum Tisch des Herrn. Alle Kinder mit ihren Eltern und Paten fanden sich zunächst am Pfarrzentrum ein, um dann nach Begrüßungs- und Segensgebeten von Pfarrer Diter Glaeser mit den Ministranten und Lektoren unter den Klängen der Blaskapelle Schwürbitz ins festlich geschmückte Gotteshaus geleitet zu werden. »mehr
    
    
„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben"

MICHELAU
„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben"

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben" unter diesen Text aus dem Johannes-Evangelium stellte Pfarrer Matthias Hain seine Predigt zum Konfirmationsgottesdienst in Michelau. »mehr
    
    

WEIDHAUSEN/MICHELAU
15 Gruppen treten auf

Glänzende Augen bei den Müttern sind programmiert, wenn der TV Weidhausen am Sonntag, 30. April, zu seinem fünften Kindertanztreff einlädt. 15 Tanzgruppen aus drei Vereinen und fünf Studios nehmen daran teil. Die Darbietungen umfassen ein weites Feld, von der Rheinischen Garde bis hin zu Street Jazz und Hip-Hop. »mehr
    
    
Den Glauben gefestigt

MARKTGRAITZ
Den Glauben gefestigt

Begleitet mit festlichen Klängen des Musikvereins Marktgraitz zogen am Weißen Sonntag in Marktgraitz zwölf Kinder in die Pfarrkirche „Heiligste Dreifaltigkeit ein, um ihre erste heilige Kommunion zu feiern. »mehr
    
    

HOCHSTADT
1000 Euro für Laura

Einer langjährigen Tradition folgend, stellte die Theatergruppe anlässlich der Theatertagen wieder einen stattlichen Geldbetrag für einen guten Zweck zur Verfügung. Diesmal reichte sie 1000 Euro an Laura Staniszewski aus. »mehr
    
    

WEIDHAUSEN
Das Spiel mit dem Licht

Es ist die gelungene Mischung aus historischen Bildern und hochwertigen Wettbewerbsbildern, die jedes Jahr unzählige Fotofreunde in die Ausstellung des Amateur Fotoclubs Weidhausen lockt. In diesem Jahr waren es rund 500 Gäste unter denen sich auch zahlreiche Fotografen der benachbarten Fotovereine aus den Landkreisen Coburg, Lichtenfels und Kronach befanden. »mehr
    
    

MANNSGEREUTH
European Design Award

Der Kinderwagen „Indy“ des Unternehmens Gesslein hat einmal mehr die internationalen Design-Experten überzeugt: Die Fachjury des European Product Design Awards, die sich aus renommierten Designern, Kreativdirektoren und Design-Ausbildern zusammensetzt, zeichnete das Modell mit Platin und damit der höchsten Auszeichnungsstufe aus. Bei dem Wettbewerb waren Produkte aus über 40 Ländern in rund 20 Kategorien eingereicht worden. »mehr
    
    

BURGSTALL
Illegale Ablagerungen häufen sich

Auf den ersten Blick scheint alles wie gewohnt. Mit vollen Anhängern und Kofferräumen fahren Menschen nacheinander zur Grüngutannahmestelle und lagern dort ihre Gartenabfälle ab. Viele kommen anschließend mit einer neuen Ladung wieder. Doch nicht jeder von ihnen weiß, dass die Nutzung der Annahmestelle bald vielleicht nicht mehr möglich sein wird. Der Grund dafür findet sich ein paar Meter weiter hinter einer hölzernen Trennwand: Paletten, Farbeimer, Plastik, sogar Speisereste sind dort aufgestapelt. Dinge, die eigentlich nicht auf die Sammelstelle gehören, aber trotzdem unerlaubt abgelagert werden. „Es ist eine Katastrophe“, sagt Erster Bürgermeister Thomas Kneipp, „ich überlege, ob wir die Grüngutannahmestelle schließen.“ »mehr
    
    

MARKTGRAITZ
Hommage an die Pilzköpfe beim Osterkonzert

Eine tolle Osterfeier war am Sonntagmorgen in Marktgraitz geboten. So waren eine österliche weltliche Feier und eine kirchliche Auferstehungsliturgie in einem Einklang zu erleben wie man es wohl selten erlebt. Nachdem Dekan Michael Schüpferling am Osterfeuer vor dem Gotteshaus die neue Osterkerze entzündet hatte, fanden sich die Gläubigen zum „musikalischen Osterfrühstück“ im voll besetzten Pfarrzentrum ein. Dafür hatte der Musikverein Marktgraitz gesorgt, der ein richtiges Konzert darbot. »mehr
    
    

MICHELAU
Vier Ratenzahlungen für die Bürger

Rund 4,6 Millionen Euro wird die Sanierung der Kläranlage des Abwasserzweckverband Marktzeuln-Michelau kosten. Bei seiner Sitzung am vergangenen Dienstag im Michelauer Rathaus wurde die Verbesserung und Erneuerung der Kläranlage und der Mischwasseraufbereitungsanlage einstimmig beschlossen. Der Vorsitzende, Bürgermeister Helmut Fischer, machte deutlich, dass die wasserrechtliche Einleitungsgenehmigung unter Einhaltung von Auflagen aus wasserrechtlichen Gründen bis November 2022 abgeschlossen sein muss. »mehr
    
    

SCHWÜRBITZ
„Das Leben ist bunt“

Es war weit mehr als ein gewöhnliches Osterkonzert, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Schwürbitz am Ostermontag eingeladen hatte. Es war ein Bekenntnis zur Auferstehung und zum Leben. Getragen und gestaltet wurde das Konzert von der wundervollen Stimme von Suzan Baker und dem virtuosen Gitarrenspiel ihres Partners Dennis Lüddicke. Worte der Besinnung, vorgetragen von Lektor Thomas Gruber und Suzan Baker, verbanden die besinnlichen Lieder. »mehr
    
    
Jeweils zwei Titel für Göhl und Höh

REDWITZ
Jeweils zwei Titel für Göhl und Höh

Neun Titel vergaben die Schützen bei ihren Vereinsmeisterschaften. Die Preisverteilung nahm Schießleiterin Bettina Wachter vor. »mehr
    
    
Erstkommunion in Hochstadt

HOCHSTADT
Erstkommunion in Hochstadt

Die Erstkommunion durften am Ostermontag neun Mädchen und fünf Buben in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ empfangen. »mehr
    
    

MARKTZEULN
Anton Fischer führt den Pfeifenclub

16 Jahre stand Robert Kolb dem Pfeifenclub vor. Bei der jüngsten Mitgliedsversammlung im Vereinslokal „Zum alten Bappela“ teilte er den Raucherfreunden jedoch mit, dass er sein Amt aus gesundheitlichen und privaten Gründen nicht mehr ausführen kann. So wählten die Anwesenden Anton Fischer an die Spitze des Vereins und stellten ihm Petra Kolb zur Seite. »mehr
    
    

MICHELAU
Birgit Kirster schießt „Bild des Monats“

Frauenpower beim Fotoclub Michelau: Dieser Eindruck drängte sich beim Bild des Monats April geradezu auf. Das Pflichtthema „Fachwerk“ wurde dabei vom Neumitglied Birgit Kirster beeindruckend umgesetzt. Schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung von „Bad Staffelstein leuchtet“ schaffte sie es, ein Bild vom illuminierten Rathaus zu schießen. Damit landete sie tags darauf bei den Fotofreunden prompt auf den ersten Platz. »mehr
    
    
Amalie Haderlein gewinnt Osterschießen

MARKTZEULN
Amalie Haderlein gewinnt Osterschießen

Die Schützengesellschaft Marktzeuln richtete bei ihrer Osterfeier ein Osterschießen aus. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf zehn Meter Entfernung auf mit Ostermotiven verzierte Scheiben. Danach wurde die Scheibe in einzelne Quadrate aufgeteilt und per Los die jeweilige Punktzahl bestimmt. »mehr
    
    

MICHELAU
Rund um den „weißen Sport“

Der Tennis-Club lädt alle Interessenten zum Tennisfest am Samstag, 29. April, 14.30 bis 17 Uhr, auf die Anlage Am Sportzentrum 8 ein. Gäste haben die Gelegenheit, den Tennissport mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des TC Michelau kennenzulernen. Alle Altersklassen kommen auf ihre Kosten. »mehr
    
    

SCHWÜRBITZ
Eine unglaubliche Klangvielfalt

Zu einem absolut hörenswerten Osterkonzert begrüßte die Blaskapelle Schwürbitz am Ostersonntag viele Gäste aus dem ganzen Landkreis in der Turnhalle, die zum Konzertsaal umfunktioniert worden war. Bereits beim Einstimmen zeigte sich der junge Dirigent Michael Stettner selbstsicher und entspannt. Er war sich sicher, gemeinsam mit den knapp 40 Musikerinnen und Musikern ein herausragendes Programm erarbeitet zu haben. Und dies bewiesen die Aktiven dann auch im Laufe des Abends. »mehr
    
    

Obermain Service

20.04.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.07 MB)
13.04.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.23 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

20.04.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.97 MB)
06.04.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.83 MB)
    
Anzeige