publiziert: 17.02.2017 17:45 Uhr
aktualisiert: 25.02.2017 03:33 Uhr
» zur Übersicht Lichtenfels
    
    
Artikel
 
    
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text

Standpunkt: Kritische Aufarbeitung statt Verdrängung

Moralisch hat sich Kuni Tremel-Eggert schuldig gemacht – ganz gleich ob sie antisemitische Hetze in ihrem Werk und bei Auftritten vor Jugendlichen aus Überzeugung betrieben hat oder um ihre Karriere zu befördern. Wenn Professor Ralf Georg Czapla sie in seinen ebenso akribischen wie einfühlsamen Studien als „Verführte“ bezeichnet, wirkt dies nur scheinbar milde. Tatsächlich wäre ihre Haltung umso verwerflicher, wenn sie mit ihrer kritiklosen Übernahme der NS-Ideologie nur den Verkauf ihrer Bücher hätte befördern wollen. Eine zynische Haltung angesichts des Leids der verfolgten Juden und politisch anders Denkenden.

Erst als der eigene Sohn das Opfer der menschenverachtenden Politik der Nazis wurde und im Krieg gegen Russland starb, scheint sie zum Nachdenken gekommen zu sein. Oder war dies auch wieder eine Anpassung an den sich verändernden Zeitgeist?

Burgkunstadt wird sich durch eine Umbenennung der ihr gewidmeten Straße die Auseinandersetzung mit der unbequemen Dichterin nicht ersparen, auch wenn man sich darüber streiten kann, ob ihr Werk noch aktuell ist. Das zeigt die immer wieder aufflammende Diskussion. Ein Straßenname ist dazu nicht notwendig. Schließlich steht auf der anderen Seite des Marktplatzes ihr Elternhaus, wo eine ausführliche Informationstafel sinnvoller über ihre Vergangenheit informieren könnte. Sinnvoll wäre allerdings eine kritische Aufarbeitung ihres Werks und ihrer bisher nicht veröffentlichten Tagebücher. Gerade angesichts des zunehmenden Trends zu Nationalismus und Populismus könnte ihr Schicksal ein warnendes Beispiel für die Folgen von Mitläufertum und Verführbarkeit liefern.

Von gerhard Herrmann gerhard.herrmann@obermain.de
    
    

Diesen Artikel

    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Obermain Service

23.03.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.22 MB)
16.03.2017
Obermain Service  (20 Seiten | 10.73 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

23.03.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.86 MB)
09.03.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.7 MB)
    
Anzeige