publiziert: 20.04.2017 16:40 Uhr
aktualisiert: 20.04.2017 16:42 Uhr
» zur Übersicht Bad Staffelstein
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text BAD STAFFELSTEIN

Bogenschießen und Bienen-Rallye

Stadt stellt kurzweiliges Pfingstferienprogramm vor – Vielfalt dank der 37 Veranstaltungen
  • Darf im Pfingstferienprogramm nicht fehlen: die Bootsfahrt auf dem Main. 
    Fotos: Mario Deller
  • Bürgermeister Jürgen Kohmann (2.v.r.) zeigte sich sehr angetan von der Vielfalt des diesjährigen Pfingstferienprogramms bei dessen Präsentation zusammen mit (v. li.) Christoph Bäumel von der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein, Jugendbeauftragtem Holger Then, Jennifer Pelkner vom Kur und Tourismus Service und Markus Engel von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. 
    Mario Deller
Bild   von  
 
2 Bilder

Natur erleben auf dem Paddelboot, als Bogenschütze auf den Spuren Wilhelm Tells wandeln oder bei einer gemütlichen Märchenstunde alles um sich herum vergessen – das sind nur einige wenige Beispiele des nun vorgestellten diesjährigen Pfingstferienprogramms der Stadt Bad Staffelstein. Egal, wonach den Jungen und Mädchen während der schulfreien Zeit der Sinn steht -- Langeweile dürfte in der Zeit vom 3. bis 18. Juni keine aufkommen.

„So breit

wie diesmal war

das Programm selten

zuvor gestreut.“

Holger Then, Jugendbeauftragter

Die „13“ wird damit zur Glückszahl: Seit 13 Jahren gibt es nämlich bereits das Pfingstferienprogramm der Adam-Riese-Stadt.

Kinder des Stadtgebiets, aus benachbarten Kommunen oder auch Sprösslinge von Urlauberfamilien können aus 37 Veranstaltungen wählen. „Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei“, meinte Bürgermeister Jürgen Kohmann gut gelaunt bei der Präsentation des Programms im Rathaus. Damit konnte die Vielfalt gegenüber dem Vorjahr, als das Ferienprogramm 28 Angebote beinhaltete, noch einmal gehörig gesteigert werden.

Jennifer Pelkner vom Kur- und Tourismus-Service Bad Staffelstein griff im Pressegespräch das Thema „Genuss“ auf, welches bei einigen Veranstaltungen den Kindern nahe gebracht wird, etwa mit einer Bienen-Rallye, beim Hutkrapfen-Backen oder beim Kennenlernen einer Schauforellenzucht. Wie auch der Bürgermeister und Pelkner dankte Jugendbeauftragter Holger Then den Vereinen, Unternehmen und sonstigen Institutionen, die sich am Ferienprogramm beteiligen. „So breit wie diesmal war das Programm selten zuvor gestreut“, stellte er heraus. „Wir wollen uns immer neu erfinden.“

Leuchtende Kinderaugen

Then sprach auch eine ganze Reihe Neuheiten im Programm an. So dürften das Bücherigel-Basteln mit der Stadtbücherei, das Ablegen des Sportabzeichens mit dem TSV Staffelstein oder ein Foto-Workshop sicherlich für leuchtende Kinderaugen sorgen. Aber auch bewährte Veranstaltungen fanden wieder Einzug ins Programm, angefangen vom Schnuppertag bei der Feuerwehr bis zum Besuch der Bad Staffelsteiner Polizeistation.

Christoph Bäumel von der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein, der den Druck der Broschüren sponserte, wies darauf hin, dass dem Kreditinstitut die Kinder und Jugendlichen sehr am Herzen lägen. Dem schloss sich Markus Engel von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels an, die sich im Rahmen eines kostenfreien Kinonachmittags am 6. Juni ins Programm einbringt.

Bis auf sehr wenige Ausnahmen ist eine Anmeldung erforderlich. Einzelheiten zu den einzelnen Veranstaltungen sind nachzulesen in der Ferienprogramm-Broschüre. Diese ist erhältlich im Kur- und Tourismus-Service sowie im Rathaus (Zimmer 11 oder im Einwohnermeldeamt, Zimmer 4). Darüber hinaus können interessierte Kinder und Jugendliche beziehungsweise deren Eltern die Broschüre auch online einsehen und herunterladen über die Homepage der Stadt Bad Staffelstein: Einfach „Pfingstferienprogramm“ in die Suchmaske eingeben.

Auf der vorletzten Seite der Broschüre findet sich ein Preisausschreiben. Durch die Beantwortung zweier Fragen und Abgabe des Teilnahmezettels bis Mitte Juli beim Kur- und Tourismus-Service können die Kinder schöne Preise gewinnen.

mde
    
    

Diesen Artikel

    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Obermain Service

20.04.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.07 MB)
13.04.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.23 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

20.04.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.97 MB)
06.04.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.83 MB)
    
Anzeige