publiziert: 25.07.2014 17:18 Uhr
aktualisiert: 25.07.2014 17:20 Uhr
» zur Übersicht Altenkunstadt, Burgkunstadt, Weismain
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text BURGKUNSTADT

Praktikumsbericht als Zählerkasten

Verein „Kommunale Zusammenarbeit am Obermain“ kürt Gewinner des Schreibwettbewerbs
  • Tolle Arbeit geleistet: die Preisträger des Wettbewerbs mit Sponsoren und Jurymitglieder. 
    Foto: Gerda Völk
Bild   von  
 

„In einem Reisebüro gibt es viele schöne Kataloge“, erklärt Anna Deuber. Diese dienten der Mittelschülerin als Vorbild für ihre Teilnahme am Schreibwettbewerb des Vereins „Kommunale Zusammenarbeit am Obermain“. Anna Deuber hat ihren Wettbewerbsbeitrag als eine Art Katalog gestaltet, mit Bildern, Zeichnungen und aufschlussreichen Texten. In ihrem „Reise-Katalog“ erfährt der Betrachter viel über ihr Praktikum als Tourismuskauffrau im Reisebüro Schaffranek in Kulmbach. Damit sicherte sich die Mittelschülerin den ersten Platz in der Kategorie „Kreativ“.

In diesem Jahr richtete der Verein für „Kommunale Zusammenarbeit am Obermain“ den Wettbewerb für Schüler der achten Klassen der Mittelschulen in Altenkunstadt und Burgkunstadt bereits zum vierten Mal aus. Zur Preisverleihung am Mittwochabend in der Aula der Friedrich-Baur-Mittelschule in Burgkunstadt waren neben Schülern und Eltern auch die Vertreter der beteiligten Schulen, der Praktikumsbetriebe und Kommunen gekommen. Unter den 49 eingereichten Arbeiten ermittelte eine fachkundig besetzte Jury die Preisträger. Da einige Plätze doppelt vergeben wurden, durften sich insgesamt 17 Teilnehmer über eine Auszeichnung freuen.

„Als der Wettbewerb vor vier Jahren startete, hätte es niemand für möglich gehalten, dass die Sponsoren einmal Preise in einem Gesamtwert von 1000 Euro zur Verfügung stellen würden“, freute sich die Vorsitzende des Vereins, Ulrike Dinglreiter. Mit dem Wettbewerb möchte der Verein etwas für den Mittelstand in der Region tun und den Mittelschülern zeigen, welch attraktive Unternehmen es hier für sie gibt. „Und dafür müssen die Jugendlichen noch nicht einmal den Landkreis verlassen“, betonte Dinglreiter.

Auf Plakaten sollten die Schüler der achten Klassen ihr Praktikum vorstellen. Bewertet wurde in drei Kategorien, in „Regelklasse“, „M-Klasse“ und „Kreativ“. Die Jury bewertete nach einer ganzen Reihe von Kriterien. Beispielsweise, ob der Betrachter etwas über den Ausbildungsbetrieb erfährt und über die Tätigkeiten während des Praktikums. Schließlich kam es auch auf die optische Umsetzung der Arbeit an.

Mit viel Liebe zum Detail hat Dominik Becker sein Plakat gestaltet. Schon die äußere Gestaltung als eine Art Zählerkasten verrät, dass der Schüler sein Praktikum in einem Elektrobetrieb, und zwar bei der Firma Schramm in Altenkunstadt, absolvierte. Das aufklappbare Plakat wird mit einem Magneten verschlossen. Dafür sprach ihm die Jury einen ersten Platz zu. Einen weiteren ersten Platz sicherte sich Jannik Taubold für sein Wandplakat mit Praktikumsbericht im evangelischen Kindergarten Vogelnest in Lichtenfels.

Die Preisträger

Kategorie Regelklasse: 1. Platz Dominik Becker (Elekro Schramm Altenkunstadt), 2. Platz Acelya Vilgenoglu (Reiterhof Kachelmannsberg Küps), 3. Platz Markus Deuber (Auto-Scholz Kulmbach), 4. Platz Verena Bauer (Regens Wagner Burgkunstadt), 5. Platz Anna Schütz (Heilpädagogisches Zentrum, Lichtenfels) und Angelique Kastner (Bäckerei Schäfer Weismain). Kategorie M-Klasse: 1. Platz Jannik Taubold (Evangelischer Kindergarten Vogelnest Lichtenfels), 2. Platz Michelle Pinter (Sankt Anna Kindergarten Weismain), 3. Platz David Dauer (DHIB Weismain), 4. Platz Anja Herold (Katholischer Kindergarten Modschiedel), 5. Lisa Scherer (Gärtnerei Kunstmann). Kategorie Kreativ: 1. Platz Anna Deuber (Reisebüro Schaffranek Kulmbach), 2. Platz Lucas Gardill (Klamert Bau), 3. Platz Natalie Ritter (FIMA Burgkunstadt), 4. Platz Jessica Freitag (Regens Wagner Burgkunstadt), 5. Platz Alisea Reul (Evangelischer Kindergarten Burgkunstadt) und Lukas Bienlein (Elektrotechnik Rehe).

Von unserer Mitarbeiterin Gerda Völk
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Obermain Service

01.12.2016
Obermain Service  (16 Seiten | 7.25 MB)
24.11.2016
Obermain Service  (28 Seiten | 11.53 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

01.12.2016
Bad Kurier  (16 Seiten | 2.88 MB)
17.11.2016
Bad Kurier  (24 Seiten | 4.13 MB)
    
Anzeige