Ȇbersicht Filme

    
    
Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

Die junge Gabrielle träumt im Frankreich der 1940er-Jahre von der großen Liebe. Ihre erwachende Sexualität wollen die Eltern durch die arrangierte Ehe mit einem Saisonarbeiter kontrollieren. In dieser Zeit - ohne Sinn für Romantik - fällt Gabrielle in ein seelisches Loch. Sie wird zur Erholung in ein Sanatorium geschickt. Dort verliebt sie sich in den Kriegsversehrten André. Nach Jahren der Enttäuschung hofft Gabrielle auf die große Liebe. »mehr
    
    
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein. »mehr
    
    
Churchill

Churchill

Im Juni 1944 steht der britische Premierminister vor der Entscheidung, Nazi-Deutschland anzugreifen oder nicht. Der aufbrausende Politiker findet in seiner Frau Clementine eine stabile Ansprechpartnerin für seine Sorgen. Doch nach all den Kriegsjahren ist Churchill ausgelaugt, und auch die Ehe ist belastet. Während der Brite noch vor dem großen Blutvergießen des Angriffs zurückschreckt, vollzieht sich der Wandel in seiner Ehe im Stillen. »mehr
    
    
Song to Song

Song to Song

In Austin, Texas ist die Musikszene ein erotisches Haifischbecken. Die Wege zweier Paare kreuzen sich in diesem Biotop der ausgefallenen Charaktere. Faye ist Musikerin und will hoch hinaus. Sie beginnt eine Affäre mit Musikunternehmer Cook. Doch der fördert sie nicht und sie verliebt sich in Songschreiber BV. Der ahnt nichts von der vorigen Verbindung von Faye und Cook. Der Unternehmer angelt sich indes die Kellnerin Rhonda. »mehr
    
    
Rückkehr nach Montauk

Rückkehr nach Montauk

Schriftsteller Max Zorn reist zu seiner Buchpremiere nach New York. Dort trifft der liierte Künstler auf seine ehemalige Lebensgefährtin, die ihn zu seinem Roman inspirierte. Die beiden mieten sich für ein Wochenende in Montauk ein, am berühmten Leuchtturm. An der stürmischen See kommen sie sich nach der langen Zeit wieder näher. Trauer, Hoffnung und Erotik flammen wieder auf. Doch können sie ihre Geschichte der gescheiterten Liebe umschreiben? »mehr
    
    
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Sam und ihre Freundinnen sind die angesagtesten Mädchen auf der Highschool. Sie genießen das Leben in vollen Zügen. Bis Sam plötzlich bei einem Autounfall stirbt - und am nächsten Tag wieder in ihrem Bett erwacht. Doch dies ist kein neues Leben: Sie erlebt den Tag ihres Todes immer und immer wieder. Sie muss erkennen, was sie hatte und was sie verlor. Nun muss sie einen Weg finden, endgültig von ihrem Leben Abschied zu nehmen. »mehr
    
    
Song to Song

Song to Song

In Austin, Texas ist die Musikszene ein erotisches Haifischbecken. Die Wege zweier Paare kreuzen sich in diesem Biotop der ausgefallenen Charaktere. Faye ist Musikerin und will hoch hinaus. Sie beginnt eine Affäre mit Musikunternehmer Cook. Doch der fördert sie nicht und sie verliebt sich in Songschreiber BV. Der ahnt nichts von der vorigen Verbindung von Faye und Cook. Der Unternehmer angelt sich indes die Kellnerin Rhonda. »mehr
    
    
Die Reste meines Lebens

Die Reste meines Lebens

Simon macht in San Francisco sein Glück in Liebe und Beruf. Doch als er zurück nach Deutschland geht, verliert er alles. "Es kommt immer so, wie es kommen soll", sagte ihm einst sein Großvater. Simon beginnt von vorne, baut sich ein neues Leben auf. Er verliebt sich in die lebensfrohe Milena. Doch die aufkeimende Beziehung stürzt ihn auch in neue Ungewissheiten und Nöte. Ist dies wirklich der Anfang eines neuen Lebens oder eher eine Sackgasse? »mehr
    
    
Churchill

Churchill

Im Juni 1944 steht der britische Premierminister vor der Entscheidung, Nazi-Deutschland anzugreifen oder nicht. Der aufbrausende Politiker findet in seiner Frau Clementine eine stabile Ansprechpartnerin für seine Sorgen. Doch nach all den Kriegsjahren ist Churchill ausgelaugt, und auch die Ehe ist belastet. Während der Brite noch vor dem großen Blutvergießen des Angriffs zurückschreckt, vollzieht sich der Wandel in seiner Ehe im Stillen. »mehr
    
    
You'll never walk alone

You'll never walk alone

Einst machten Gerry and the Pacemakers "You'll Never Walk Alone" zum Nummer-Eins-Hit in Großbritannien. Das Lied ist heute eine Fußball-Hymne. Die Dokumentation verfolgt die Karriere des Songs im 20. Jahrhundert über die Kontinente hinweg. Ausgehend vom Budapest des Jahres 1909 reist das Stück über den Broadway nach Liverpool. Die Stationen von New York bis Herne werden gefilmt, Zeitzeugen wie Jürgen Klopp und Campino kommen zu Wort. »mehr
    
    

Anime Night - Detektiv Conan: The Crimson Love Letter

Ein Fernsehstudio wird per Bombe attackiert, wo ein Endspiel im Karuta-Spiel stattfindet. Conan ist zur Stelle und rettet zwei Leute aus dem nachfolgenden Brand. Er lernt außerdem die mysteriöse Momiji kennen, die ebenfalls Karuta speilt. Kazuha wird ihr großer Gegner. Doch als der aktuelle Champion getötet wird, gerät Momiji unter dringenden Verdacht. »mehr
    
    
Baywatch

Baywatch

Mitch und sein Rettungsschwimmerteam erleben schwierige Zeiten: Neuzugang Matt will sich nicht unterordnen, Kollegin Summer bandelt mit diesem an. Und Mitchs Exfreundin und Geschäftspartnerin Stephanie ist immer noch eifersüchtig. Alphatier Mitch muss ganz schön Nerven zeigen. Da kommen er und Matt einem krummen Deal auf die Spur, der ihren geliebten Strand bedroht. Nun muss das Team sich zusammenraufen, um die Hintermännern zu ermitteln. »mehr
    
    
Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

Familienvater Mack Miller hat vor Jahren seine jüngste Tochter verloren. Seitdem fühlt er sich schuldig. Eines Tages erhält er einen erstaunlichen Brief: Gott persönlich lädt Miller ein auf den Campingplatz, bei dem sich die Spur der Tochter einst verlor. Zunächst schockiert, lässt sich der trauernde Vater schließlich auf die Begegnung ein. Und tatsächlich soll das Wochenende an dem Ort des Verlustes für Miller zum tröstlichen Wendepunkt werden. »mehr
    
    

Weit - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Gwen und Patrick machen einen Trip um die Welt. Einmal wollen sie neue Kulturen und Menschen kennenlernen. Aber sie wollen auch auf das Überflüssige verzichten. Nicht mehr als fünf Euro pro Tag wollen sie ausgeben. Nicht fliegen. Essen, gehen, begegnen: Alles wollen sie unmittelbar und intensiv erleben. Am Ende werden es drei Jahre und 110 Tage unterwegs, per Anhalter durch Europa, Asien und Amerika. Und sie kehren nicht alleine zurück. »mehr
    
    
Storm und der verbotene Brief

Storm und der verbotene Brief

Antwerpen in der Zeit der Reformation. Storm ist 12 und sieht mit an, wie der Vater aus seiner Druckerei verschleppt wird. Er wollte einen Brief Martin Luthers drucken, in dem er gegen den Papst und die katholische Kirche wettert. Storm schnappt sich die Druckplatte und flüchtet in den Untergrund. Dort trifft er Marieken, ein Waisenmädchen. Gemeinsam versuchen die beiden Storms Vater vor dem Tod auf dem Scheiterhaufen zu retten. »mehr
    
    
Berlin Syndrom

Berlin Syndrom

Die australische Fotojournalistin Clare reist mit dem Rucksack nach Berlin. Dort lernt sie den charmanten Englischlehrer Andi kennen. Die beiden verabreden sich zum Sightseeing-Trip und kommen sich näher, schließlich landen sie im Bett. Als Clare morgens aufwacht, ist Andi weg. Was wie ein One-Night-Stand scheint, entpuppt sich als Tortur: Andi hat Clare eingesperrt. Er will sie gefangen halten und hat Schlimmes vor. »mehr
    
    
Neruda

Neruda

1948 muss der Dichter und Politiker Pablo Neruda in seinem Heimatland Chile untertauchen. Inkognito flüchtet er vor den Häschern der Regierung. Dabei agiert er äußerst geschickt. Seine Erlebnisse verarbeitet er in einem Gedicht, das er unterwegs schreibt. Das Schicksal des kommunistischen Rebellen-Poeten bewegt die Künstler in ganz Europa. In den chilenischen Bergen kommt es schließlich zum Showdown. »mehr
    
    
Split

Split

Drei heranwachsende Mädchen werden entführt. Der Täter ist ein psychisch gestörter Mann mit 23 verschiedenen Persönlichkeiten, die stetig miteinander ringen. Die Teenager sind seinem Psychoterror ausgeliefert und suchen ständig nach einer Möglichkeit zur Flucht. Doch dann ergreift ein ultimativ böser Teil von dem Mann Besitz, der schlicht "Die Bestie" heißt. Nun kommt es zum grausamen Showdown im Verlies des wahnsinnigen Entführers. »mehr
    
    
Tanna

Tanna

Ein Eiland im Pazifik ist die Heimat des Volks der Yakel. Sie leben im Einklang mit der Natur. Eines Tages bringt ein Angehöriger des Nachbarvolkes der Imedin einen Yakel um. Um den Frieden zwischen den Stämmen zu ermöglichen, soll die Yakel Wawa den Imedin-Anführer heiraten. Sie ist allerdings in den Sohn des Chefs ihres eigenen Volkes verliebt. Die zwei fliehen durch die Wälder zu einem Vulkan, um ihre Liebe in Freiheit leben zu können. »mehr
    
    
Feuerwehrmann Sam - Achtung Ausserirdische!

Feuerwehrmann Sam - Achtung Ausserirdische!

Ein Gerücht geht um in Pontypandy: Nach einer UFO-Sichtung sollen Außerirdische im Ort gelandet sein. Der Alienforscher Buck Douglas scheucht die Bürger auf und bald suchen sie hysterisch nach den Neuankömmlingen. Dabei geraten sie immer wieder in Schlamassel, so dass Feuerwehrmann Sam eingreifen muss. Zum Glück hat der einen neuen Hubschrauber und ein neues Rettungszentrum. »mehr
    
    
Marie Curie

Marie Curie

Die Wissenschaftlerin Marie Curie ist 1903 auf dem Höhepunkt ihres Lebens: Sie hat Familie und gewinnt als erste Frau den Nobelpreis für Physik. Doch kurz darauf stirbt ihr Mann bei einem Autounfall. Mit zwei kleinen Kindern führt die junge Frau trotzdem ihre Forschungen weiter. Als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll, wird ihre Affäre mit einem verheirateten Wissenschaftler zum Skandal in Paris. Kann sie ihre Karriere retten? »mehr
    
    
Ostfriesisch für Anfänger

Ostfriesisch für Anfänger

Der einsame Einsiedler Uwe Hinrichs sieht sich selbst als den letzten richtigen Ostfriesen und spricht deshalb auch durchgängig Plattdeutsch. Mit der globalisierten Welt kann er überhaupt nichts anfangen. Als dann sein Haus gepfändet wird und eine Gruppe von Ausländern einzieht, verliert er zwar sofort die Fassung, muss aber widerwillig als Integrationslehrer herhalten. Dabei hat aber niemand bedacht, dass Uwe nur Plattdeutsch spricht. »mehr
    
    
Findet Dorie

Findet Dorie

Ein Jahr, nachdem Clownfish Marlin seinen Sohn Nemo in einem atemberaubenden Abenteuer und mit Unterstützung von Dorie, dem Doktorfisch, wiedergefunden hat, fällt Dorie ein, dass sie gar nicht weiß, wo ihre Eltern abgeblieben sind. Die drei machen sich auf die Suche und begeben sich auf eine gefährliche Reise. Diese endet in einem Institut für Meeresbiologie. Wird Dorie ihre Familie dort finden? »mehr
    
    
Don't Blink - Robert Frank

Don't Blink - Robert Frank

In den 1950er-Jahren war Robert Frank ein verkannter Pionier der US-Fotografie. Bald kooperierte er intensiv mit Künstlern und Literaten: Allen Ginsberg, Gregory Corso, The Rolling Stones. Mit diesen drehte er Filme und gestaltete Plattencover. Die Dokumentation lässt den Künstler selbst zu Wort kommen, der auf ein langes Leben zurückblicken. Im Fokus steht sein Schaffen als Fotokünstler, als der er die US-Nachkriegskultur mitgeprägt hat. »mehr
    
    
Democracy - Im Rausch der Daten

Democracy - Im Rausch der Daten

Im Januar 2012 formulierte die EU-Justizkommissarin Viviane Reding ein ehrgeiziges Ziel: Durch eine Reform des EU-Datenschutzgesetzes soll der Datenschutz in Europa gestärkt werden. Große Unternehmen sollen so daran gehindert werden, personenbezogene Daten für Werbezwecke auszunutzen, und diese an Dritte weiterzugeben. Zudem sollen gerade US-amerikanische Unternehmen dem EU-Recht unterstellt werden. Doch von diesem Ziel sind wir weit entfernt. »mehr
    
    
    
    

Luther

Der Ablass sollte in der katholischen Kirche von allen Sünden reinigen - gegen das nötige Kleingeld, versteht sich. Im 16. Jahrhundert brach wegen diesem Ablasshandel die Reformation los. Martin Luther lehnte sich gegen das heuchlerische System der Ablasbriefe mit Standfestigkeit, Klugheit und Überzeugungskraft auf. Der Film stellt Luthers Leben vom Mönchsschwur über den Thesenanschlag bis hin zu seiner Bibelübersetzung dar. »mehr
    
    

Peeping Tom

Der junge Fotograf Mark Lewis wurde als Kind von seinem Vater für Experimente im Bereich der Angstforschung mißbraucht. Als Erwachsener arbeitet er in einem Studio als Kameramann, aber seine dunkle Vergangenheit lässt ihn auch nach dem Tod der Eltern nicht los. Nachts lockt er junge Frauen in sein Atelier, um sie zu ermorden und dabei den Ausdruck des Terrors auf ihren Gesichtern zu filmen. »mehr
    
    
    
    
    
    

Obermain Service

25.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 6.02 MB)
18.05.2017
Obermain Service  (16 Seiten | 5.43 MB)
    
Anzeige
    

Bad Kurier

18.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 4.06 MB)
04.05.2017
Bad Kurier  (24 Seiten | 3.96 MB)
    
Anzeige