WEISMAIN

Keine Angst vorm Feuerwehrmann

Oberlöschmeister Stefan Krause setzt die Atemschutzmaske auf und beginnt Luft aus der Sauerstoffflasche zu atmen, jeder Atemzug macht ein zischendes Geräusch. „Das hört sich ganz k...  »mehr

LICHTENFELS

Weichen für Bahnhofs-WC gestellt

Die beinahe schon unendliche Geschichte der verschlossenen Bahnhofs-Toilette in Lichtenfels neigt sich offenbar dem Ende zu. Wie unsere Redaktion am Freitag auf Nachfrage erfahren ...  »mehr

Mit besonders hohem „Erntefaktor“
HAUSEN/LICHTENFELS

Mit besonders hohem Erntefaktor

An 8760 Stunden fließt der Main durch den „Gottesgarten“, durch das nach ihm benannte Tal. An rund 8560 von ihnen ringt ihm der Mensch Energie ab. Die SÜC Energie und H 2 O GmbH be...  »mehr

BAD STAFFELSTEIN

Lärmschutz teils in eigener Regie

Nach langem Ringen um einen nachträglichen Lärmschutz an der Autobahn A73 gab die Regierung kürzlich den Planfeststellungsbeschluss bekannt. Die Stadt Bad Staffelstein erhält einen...  »mehr

    
Bayernfans laden zu Puppentheater ein

ROTH
Bayernfans laden zu Puppentheater ein

Der Bayern-Fanclub Leuchsental lud kürzlich alle Schulkinder der Grundschule Leuchsental zu einer kostenlosen Aufführung der „Fröhlichen Kinderbühne“ ein. »mehr
    
 
    
Rohre mit drei Meter Durchmesser werden verbaut

LICHTENFELS/KÖSTEN
Rohre mit drei Meter Durchmesser werden verbaut

Die Arbeiten für den Bau des rund zwei Millionen Euro teuren Regenüberlaufbeckens an der Köstener Straße nahe des Jugendzentrums haben begonnen. »mehr
    
    

LICHTENFELS
Mehr Sozialhilfe-Empfänger

Immer mehr Menschen sind auf Unterstützung aus den Sozialtöpfen des Bundes angewiesen. »mehr
    
 
    

UNTERLANGENSTADT
Gartenfreunde bringen ihr „Dorf auf ...

„Diese Aktion ist seit Jahren eine feste Einrichtung bei uns im Obst- und Gartenbauverein“, erzählt die Vorsitzende Karin Rech (2. v. re. »mehr
    
 
    

OBERSDORF
144 Schützen nahmen teil

Über 144 Schützen aus elf Kameradschaften nahmen am Kameradschaftsschießen der Soldatenkameradschaft Obersdorf teil. »mehr
    
    

Ȇbersicht Sport Obermain

Brose Baskets schaffen noch die Wende

BAMBERG
Brose Baskets schaffen noch die Wende

Ein erstaunlich schweres Stück Arbeit war für die Brose Baskets der 89:77-Heimerfolg über die Artland Dragons aus Quakenbrück am Freitagabend. Denn zur Pause lagen die Bamberger mit 39:44 im Rückstand, nachdem vor allem das erste Viertel mit 19:24 schlecht verlaufen war. »mehr
    
    

 
Ebensfeld gleicht in letzter Minute aus

Fußball-Bezirksliga West FC Coburg – TSV Ebensfeld 1:1 (1:0) FC Coburg: Knoch – Kimmel (62. »mehr
    
 
    

 
Fußball

Kreisklasse Lichtenfels SpVgg Obersdorf – SC Hassenberg 2:0 (2:0) Einen im Kampf gegen den Abstieg sehr wichtigen und aufgrund der überlegen ... »mehr
    
 
    

REDWITZ
Personell am Stock, moralisch fit

Fußball-Landesliga Nordost Das 1:0 im jüngsten Heimspiel gegen den FC Vorwärts Röslau war ein wichtiger Sieg für den Redwitzer Trainer Peter ... »mehr
    
    

Ȇbersicht Bad Staffelstein

ITZGRUND
Fast eine halbe Million vom Freistaat

Aus den Händen des Bayerischen Finanzministers Markus Söder erhielt der Erste Bürgermeister der Gemeinde Itzgrund, Werner Thomas, den Förderbescheid für den Breitbandausbau. Die Gemeinde Itzgrund erhält als zweite Gemeinde im Landkreis Coburg eine Förderung nach den derzeit gültigen Richtlinien. »mehr
    
    

BAD STAFFELSTEIN
Lärmschutz teils in eigener Regie

Nach langem Ringen um einen nachträglichen Lärmschutz an der Autobahn A73 gab die Regierung kürzlich den Planfeststellungsbeschluss bekannt. »mehr
    
 
    

 
Von der Last und Freude der Berufung

Vierzehnheiligen Von Überlastung bei Seelsorgern ist schon lange die Rede. Jetzt liegen stichhaltige Fakten dazu auf dem Tisch. »mehr
    
 
    

EBENSFELD
Für Wasserschutz und Bodenerhalt

„Es geht um ein Stück Zukunft in der Landwirtschaft“, sagte Rudi Steuer, Vorsitzender des Verbands für landwirtschaftliche ... »mehr
    
    

Ȇbersicht Altenkunstadt, Burgkunstadt, Weismain

Realschüler helfen Brandopfern

BURGKUNSTADT
Realschüler helfen Brandopfern

Eine Spendenaktion für die durch einen Brand betroffene Familie Baker/Schweizer unternahm die Staatliche Realschule Burgkunstadt auf Initiative von Hans-Georg Borchert (2. v. li.) und der SMV. Gerne unterstützte auch Schulleiterin Monika Geiger (3. v. re.) diese Aktion. »mehr
    
    

ALTENKUNSTADT/COBURG
Bei „I love Rock ?n Roll“ geht die ...

„Wir rocken heute Coburg“, versprachen Anna-Lena, Yannik, Mona & Co. und ließen ihren Worten schon bald Taten folgen. »mehr
    
 
    

ALTENKUNSTADT
„Auschwitz bleibt eine tiefe Wunde“

Eine Studienfahrt unter der Trägerschaft der „Interessengemeinschaft Synagoge Altenkunstadt“ und der Katholischen Erwachsenenbildung ... »mehr
    
 
    

BURGKUNSTADT
Wasser ist ihr Element

Auf ein Vereinsjahr mit interessanten Vortragsabenden und gesellschaftlichen Aktivitäten blickten die Aquarienfreunde Burgkunstadt bei der ... »mehr
    
    

Ȇbersicht Brennpunkte

Gedenken

Sydney (dpa)
Hunderttausende gedenken der Kriegsopfer von Gallipoli

Hunderttausende Australier haben islamistischen Anschlagsdrohungen getrotzt und der Toten der Schlacht von Gallipoli vor 100 Jahren gedacht. In zahlreichen Städten gab es Märsche und Kundgebungen. »mehr
    
    

Riga (dpa)
Eurogruppe will nichts von «Plan B» für Athen ...

Angesichts des Dauer-Pokers um ein griechisches Reformpaket gibt es immer wieder neue Spekulationen. »mehr
    
 
    

Berlin (dpa)
BKA: Bundestrojaner im Herbst einsatzbereit

Das Bundeskriminalamt (BKA) will in einem halben Jahr die eigene Software für eine Online-Durchsuchung, den sogenannten Bundestrojaner, ... »mehr
    
 
    

Santiago de ...
Angst vor Vulkan Calbuco: Weitere ...

In der Umgebung des Vulkans Calbuco in Südchile sind weitere 2000 Menschen in Sicherheit gebracht worden. »mehr
    
    

Fotos des Tages

Politik kann auch Spaß machen

  • Politik kann auch Spaß machen

  • Beunruhigende Kulisse

    Beunruhigende Kulisse

  • Den Abend für mich allein

    Den Abend für mich allein

  • Ein Kreuz in der Nacht

    Ein Kreuz in der Nacht

    

Blende Fotowettbewerb 2015 

Hier geht's zum Blende Fotowettbewerb des Obermain-Tagblatts. »mehr
    
    

Helfen macht Spaß 

Eine Leseraktion des Obermain-Tagblatts »mehr
    
    

Aktuelle Leserkommentare

    
    

Gelesen

 
    

Kommentiert

 
 

LICHTENFELS  Quo vadis, TSV Ebensfeld?

 

BAD STAFFELSTEIN  Lärmschutz teils in eigener Regie

 

HAUSEN/LICHTENFELS  Mit besonders hohem Erntefaktor

 

LICHTENFELS/BAD STAFFELSTEIN/WEISMAIN  Den Stellenwert hochschrauben

    
Anzeige